nach unten

Navigon Europe geht vom Markt zum 14.05.2018 und Navigon Select zum 01.06.18

@Xenia sieht aber so aus, das das nur für die Android Version gilt.

Und das Android im Gegensatz zu iOS das Modell Daten Handel betreibt, brauche ich nicht extra erwähnen.
@Danke Quote
Servus, muss mich dann doch mal einklinken, ich hab bei meinem Golf 7 Variant bewusst auf Navi verzichtet wegen Carplay. Soweit so gut, nun es gibt von Sygic ja kostenlose Software mit CarPlay Unterstützung wie auch das von Xenia besagtem Sygic Welt für 20€! Wo liegen da die Unterschiede zwischen, bzw. was für einen Mehrwert haben die InApp Käufe Premium CarPlay usw....?!
@Danke Quote
@Christian P.: ohne Premium kann CarPlay (oder Sygic) keine Routen anzeigen und speichern.

Interessanterweise ist es nicht Apple, die Lizenzgebühr verlangen, sondern der Kartenanbieter von Sygic, weil die Karten ausgespiegelt werden und an ein weiteres Gerät übertragen werden...

Gaga.... ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2019, 11:51 von olo.)
@Danke Quote
@olo ja aber bei der kostenlosen Version geht es doch auch ohne das ich 40€ piepen hinlege.....

Dieses Advanced in Car Navigation nutzt das die Schnittstelle zur MFA?!
@Danke Quote
(03.01.2019, 02:04)Chris1337 schrieb: @Gwai Danke.

@elilab Ich hab sogar noch eine lizensierte iMazing-Version. Die war zu Weihnachten im Angebot. Danke, werde mir NAVIGON gleich sichern.
Die die bezahlten Maps bekomme ich dann noch? Oder sollte ich die mit sichern ( wenn das geht )?
Und wie lange kann man die ggf. noch downloaden? Oder ist das unbegrenzt? Die Maps hab’s ja nur als Abo.

Was hast du für imazing bezahlt im Angebot zu Weihnachten und wo?
@Danke Quote
@Christian P.

das was jetzt schon über CarPlay soll wohl dann auf rudimentäre Funktionen reduziert werden und erst wer 40€ löhnt bekommt dann die Premium Funktionen.

Kundenfreundlich geht anders. Aber vielleicht kommen sie ja noch zur Besinnung.

Zur MFA kann ich dir leider nichts sagen...
@Danke Quote
@olo ich steh etz mal in Kontakt mit Sygic, da mir nicht ersichtlich ist welche App nun Die aktuelle is, welches Addon wie was freischaltet usw...
@Danke Quote
@Christian P.

Die Version ist aktuelll:
https://iTunes.apple.com/de/app/sygic-gp...93266?mt=8

Da hab ich Welt und Traffic erworben und bekomme Updates. Preis wat glaub 14,99€
@Danke Quote
@Gwai jo hab gerade die E-Mail und passende Erklärung wieso und weshalb bekommen!
@Danke Quote
@Rosie Das waren $19.99 bei StackSocial.
https://stacksocial.com/sales/imazing-2-...-windows-3

Die Aktion läuft aktuell noch 3 Tage.
@Danke Quote
Ich bin jetzt ca. 1000 km quer durch D gefahren und habe dabei Waze über CarPlay genutzt. Dafür kann ich eine ganz klare Empfehlung aussprechen. Megaaktuelle Verkehrsereignisse (Unfälle, Pannenautos usw.), Warnung vor Blitzern (mobil/stationär). Basiert auf dem "Nutzerschwarm", man wird vom Programm gefragt ob Gefahrenstellen oder Blitzer auch noch aktuell sind.
Der einzige Kritikpunkt, optisch ist es meinem eingebauten Navi unterlegen, aber hier gilt ganz klar Funktionalität vor Optik.
@Danke Quote
Ich komme mir ein bisschen vor als hätte ich einen Aluhut auf - habe ich aber eigentlich nicht [Bild: 1f648.png][Bild: 1f648.png][Bild: 1f648.png]
Aber ich kann nur immer wieder sagen: umsonst ist nicht kostenlos, man bezahlt mit seinen persönlichen Daten.
Wobei das gerade bei Google auch jedem klar sein sollte, Waze gehört ja Google.

https://mobilsicher.de/apps-kurz-vorgest...schafspelz

„Fazit
Waze gibt sich den Anschein eines Community-Projektes, ist aber knallharter Kommerz. Wir finden: Wer mithelfen will, Landkarten für alle zu verbessern, findet in OpenStreetMap den ehrlicheren Gemeinschafts-Ansatz.

Der Standort wird zwangsweise ausgelesen und dauerhaft bei Waze gespeichert. Daraus kann bei häufiger Nutzung ein Bewegungsprofil entstehen. Das halten wir für inakzeptabel. Positiv: Der Anbieter informiert rechtskonform und transparent über alles, was er tut.

Dennoch: Diesen Dienst können wir nicht empfehlen.“
@Danke Quote
Kann ich nachvollziehen, ist mir persönlich aber komplett egal... Zwinkern
@Danke Quote
Na dann Smiley
@Danke Quote
Was ein Schwarm an Nutzern, gerade beim Navigieren oder bei Blitzer Apps bringt ist ja nicht zu bezweifeln, möchte man die Vorteile nutzen oder nicht. Geschlossene Varianten sind klar im Nachteil . Bleiben die gewonnenen Daten im System an sich oder werden diese weiter verwendet? Bei einer App oder anderen großen Anbietern lässt sich das kaum überprüfen. Es besteht auf jedenfalls Handlungsbedarf


@Danke Quote
Ich navigiere seit ein paar Wochen ausschließlich mit Apple Karten. Finde es top. Vermisse lediglich einen blitzerwarner.
@Danke Quote
Ein reines Online Navi ist für mich nutzlos. Somit ist WAZE raus. Und die Seele an Google zu verkaufen halte ich auch für problematisch. @Matze71: haste mal die AGB gelesen? Da wird einem schwindelig! Wenn ich nur schon personalisierte Werbung höre, kriege ich nervöse Ausschläge... 🤮

Was HereWeGo angeht, stimmt, manchmal schlägt es absurde Routen vor (Thema Hirn einschalten) aber ich habe tatsächlich bisher keine Alternative gefunden, wo ich weltweit offline Karten laden kann und im EU Gebiet Live Traffic dazu aktivieren kann...
@Danke Quote
Bin zu Zeit am magic Earth am testen, offline Karten kann man laden, navi inklusive Blitzer und Tempo geht auch im sperrzustand also ohne Display, weiter bin ich noch nicht, kostet nix CarPlay teste ich nächste Woche


@Danke Quote
@olo

Ich habe in Waze noch keine einzige Werbeeinblendung gesehen, kann daran liegen, dass mein Traffic über einen VPN läuft (AdGuard).
@Danke Quote
@Matze71: gut möglich [Bild: 1f600.png]

@Havanna74: klingt gut, bitte berichten [Bild: 1f44d.png]🏻
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com