nach unten

Intel Atom-basierender Mac Mini im März?

TomsHardware Website teilt uns mit, dass das erwartete Mac mini Update evtl. im März kommen wird und auf NVIDIA's neuer Ion-Plattform in Verbindung mit Intel's Dual Core 1,6 GHz Atom 330 basieren wird.
Die ION-Plattform, Mitte Dezember angekündigt, verwendet außerdem die GeForce 9400M Grafikkarte ( integriert ) welche auch in den aktuellen MacBooks und MacBook Pros verwendet werden.

Zitat:An Nvidia partner confirmed to us that Apple was the first to receive samples of Nvidia's Ion platform, which we covered extensively during CES. In fact, Apple received prototype units long before Nvidia partners who opted to work on Ion. We're told that some partners still only have blue prints of Ion.

Laut Tom soll der Mac mini zur Zeit der CeBIT vorgestellt werden. Am 3. März findet sie in Hannover statt.
Preislich drang leider noch nichts nach aussen, aber laut Tom's Blog, wird der Mac mini zwischen 500$ und 700$ kosten.

Das klingt für mich schonmal deutlich logischer, als ein Quad Core Mac mini Rolleyes

Stay Tuned Cowboy
@Danke Quote
never! der lahme atom-prozessor? das wäre ja ein richtiger rückschritt.
den mini kann man jetzt schon nicht kaufen, da er so veraltet ist. wenn die jetzt noch einen langsameren prozessor rein tun, wer soll das teil kaufen?
@Danke Quote
Das dingen ist nunmal kein "Arbeitsrechner" sondern eher nen Media Pc für Filme Musik und kleine Office Anwendungen würd ich sagen...

Warten wirs ab Laugh
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2009, 18:07 von ruhrpotts-proud.)
@Danke Quote
ja ich bin gespannt
@Danke Quote
So ein Prozessor ist ja eigentlich für Netbooks & Co. gedacht. Daher sehe ich nicht viel Sinn dahinter.
@Danke Quote
leider steht da nicht die größe des netbooks...

denn intel verbietet den einsatz bestimmter atom modelle bei einer bestimmten größe!

selbst wenn das netbook kommt, ist es vermutlich zu teuer!
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com