nach unten

Apple nimmt alle MacBooks mit Butterfly-Tastatur ins Keyboard Service Programm auf

Hier geht es zur originalen News: Apple nimmt alle MacBooks mit Butterfly-Tastatur ins Keyboard Service Programm auf im Blog

Zitat:[Bild: 60D1C9DB-CF68-4128-B9E8-A68DBEE9D59B.png]



Apple hat heute sein Keyboard-Serviceprogramm auf alle Modelle MacBook, MacBook Air und MacBook Pro ausgeweitet, die mit einer beliebigen Generation seiner Schmetterlingsmechanik-Tastatur ausgestattet sind.




Das bedeutet, dass das 2018er MacBook Air, das 2018er MacBook Pro oder auch die gerade angekündigten 2019er MacBook Pro Modelle, die Tastaturprobleme wie hängende oder unregelmäßig reagierende Tasten haben, jetzt bis zu vier Jahre nach dem ursprünglichen Kaufdatum weltweit kostenlos repariert werden können, unabhängig vom Garantiestatus.




Um die zugrunde liegenden Probleme anzugehen, sagte Apple, dass man das Material im Schmetterlingsmechanismus der 2019er MacBook Pro Tastatur geändert hat, um "Probleme, die einige Benutzer hatten, erheblich zu reduzieren", so The Loop.




Um eine Tastaturreparatur einzuleiten, soll die Seite Get Support genutzt werden, um einen Genius Bar oder Apple Authorized Service Provider Termin zu buchen.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.05.2019, 20:52 von NewsBot.)
@Danke Quote
Habe mein MacBook Pro 15“ 2018 im November gekauft. Bekomme ich da auf die Tastatur bis November 2022 Garantie drauf oder bis Juni 2022?
@Danke Quote
@cobra1OnE steht doch im Text „jetzt bis zu vier Jahre nach dem ursprünglichen Kaufdatum weltweit kostenlos repariert werden können, unabhängig vom Garantiestatus.“
@Danke Quote
Hallo,
die Tastatur meines MBP 2016 empfinde ich als deutlich lautrer als die vom 2018 Modell welches ich bei der Arbeit verwende. Würde sich das auch positiv bei dem 2016er Modell entwickeln bei einem Austausch?
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com