nach unten

Quad-Core für iMac und Mini

Bis jetzt hatten die Quad-Core Prozessoren ne Menge an Leistungsaufnahme und somit auch Wärmeabgabe.

Mit den neuen Kernen in den Prozessoren Q8200, Q9400 und Q9550 wurde das merklich gesenkt. Diese drei Quad-Prozessoren von Intel kommen mit 65 Watt aus, so wie die aktuellen Core2Duo.

[Bild: 51yfqZiuerL._SL160_.jpg]

Das könnte bedeuten, das in den nächsten iMac-Modellen schon Quad-Core Prozessoren von Intel werkeln.
Für den Mac Mini sind diese wohl noch zu leistungshungrig, jedoch könnte eine Mobile-Version davon dann schon passen.

Ich bin echt gespannt auf den neuen Mini!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2009, 13:06 von trust.)
@Danke Quote
Hallo das Gerücht kusiert aber schon seit Anfang November 2008!!!!
http://www.macnews.de/news/112684.html
Vielleicht passiert was am 24.Januar, da wird der Mac 25 Jahre oder halt im Frühjahr(Silent Upgrade). Abzuwarten ist auch die Weltwirtschaftskrise und der vielleicht noch der Gesundheitszustand von Steve!
Ich tippe mal vor April tut sich beim iMac nichts,eher wird der Mac mini einwenig bearbeitet. Einen neuen iMac würde ich mir wünschen, doch ich kann nicht über Wasser laufen, daher abwarten.......
gruss
Woodpecker
http://www.digitimes.com/news/a20081119PD209.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2009, 15:19 von woodpecker.)
@Danke Quote
Sollte ich dann meinen jetzt grad frisch bestellten iMac 24" mit 2,8GHz wieder abbestellen und abwarten?

Was meint ihr dazu?
@Danke Quote
ja ich weiß, nur jetzt sind die prozessoren wirklich am markt.

wie wozniak auch meinte, glaube auch ich das die nächste produktlienie schon fertig geplant ist. mit jobs pause oder abschied wird das nichts mehr zu tun haben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2009, 15:23 von trust.)
@Danke Quote
Zitat:Was meint ihr dazu?

ne, das dauert noch!

wenn du so anfängst, darfst du nie bestellen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2009, 15:24 von trust.)
@Danke Quote
Da hast du Recht.

Wollte halt nur nicht wie ein Idiot dastehen, wenn dann auf einmal nächste Woche zum gleichen Preis die Nachfolgemodelle auf den Markt kommen.
Das wäre natürlich mehr als peinlich, oder?
@Danke Quote
Ich würds nicht tun... Es wird eh immer etwas neues geben ^^
Bei mir war es ähnlich:
1. Anfang Nov. iMac bestellt & Geld überwiesen
2. Gerücht -> Neuer iMac Ende Nov.
3. iMac wieder abbestellt und Geld zurückgefordert.
4. Kein neuer iMac Ende Nov.
5. Warte ich bis Jan.?
6. Nein ich will das Teil jetzt Biggrin
7. iMac Ende Nov. bestellt.
8. 2 Monate Spaß gehabt
9. Neuer Mac zur Macworld?
10. Nein, hätte mir in den Arsch gebissen wenn ich insgesamt 3 Monate wegen nichts auf das geile Teil gewartet hätte Rofl
@Danke Quote
(19.01.2009, 15:28)Cooper510 schrieb: Da hast du Recht.

Wollte halt nur nicht wie ein Idiot dastehen, wenn dann auf einmal nächste Woche zum gleichen Preis die Nachfolgemodelle auf den Markt kommen.
Das wäre natürlich mehr als peinlich, oder?
ja, eig. komisch! warum schämt man sich für sowas. ist doch eig. nicht peinlich!
ich bin auch schon oft eingefahren.

das war auch mal bei den legendären 3dfx Voodoo grafikkarten. ich hab sie mir um damals 3500 schillig gekauft. zwei tage später hat sie mein bester kumpel um etwas mehr als die hälte gekauft. mann hab ich mich geschämt :blushing:
voll dämlich Nod_yes
@Danke Quote
Ach ja.
Die 3dfx Voodoo.

Das waren noch Zeiten.

Also wenn das so ist, steh´ ich einfach dazu und schäme mich jetzt auch nicht mehr, mir das Teil bestellt zu haben.

Bin nur halt sehr ungeduldig, und hätte es gern schon hier stehen.

Ich nutze zur Zeit selber noch einen QX6800, aber habe selbst diesen noch nicht annähernd ausgereizt.
Dann werde ich wohl mit dem 2.8GHz leben und auskommen müssen.

Wird schon schnell genug sein für Internet, Fotobearbeitung usw.

Gezockt wird eh kaum auf dem Teil.
@Danke Quote
wer kann schon die aktuellen prozessoren ausreizen?!
bei den P4 sah es noch anders aus, aber die C2D...
@Danke Quote
BTW:

mir fällt grad auf, das ich meinen Beitrag nicht mehr editieren kann, weil der Button einfach verschwunden ist.

BTT:

@ ruhrpotts-proud

Ich hatte mir auch mehr von der Mac-World versprochen gehabt und wollte jetzt auch nicht mehr länger warten.


Mit dem Ausreizen stimmt tatsächlich.
Die meißten Probleme hatte man ja auch nur bei der Neuerscheinung gewisser Games, wenn die Anforderungen durch die "alte" Grafikkarte nicht mehr erfüllt wurden.
Von daher habe ich direkt auf die 8800GS gesetzt.
Wenn schon, denn schon.
@Danke Quote
Bis die Quad-Prozessoren die Duo-Prozessoren & Co. ablösen dauert es noch eine Weile.
Ich denke, wenn man mit seinem Gerät noch alle Arbeiten ohne Probleme tätigen kann, dann braucht man kein Upgrade.
@Danke Quote
Widerrum sind am 11.Januar anch der Keynote neue Gerüchte aufgetaucht, eindeutige auf einen Quad kann man auch hier nicht erkennen , wie gesagt wieder nur Gerüchte.

http://www.apfelnews.eu/2009/01/11/viele...eue-imacs/

Was soll man machen?
Warten oder kaufen??

Brauch man einen Quad?
Ich denke wenn einer kommt wird er im 24`kommen alle anderen einwenig hoch gezogen!!!
Laut Gerüchte sollte auch ein 28`kommen, aber mal im Ernst wie soll man vor einem 28`sitzen, man hat schon leichte Probleme vor einen 24`!!!!
Für Präsentationen oder ähnliches aber mehr auch nicht!!!!
Dazu müssen Prozessor Grafikkarte erheblich verbessert werden das der 28`gute Chancen hat. Ich denke der 28´lässt noch lange auf sich warten, wenn überhaupt.

Ich denke die Konzentration geht auf den 20`und 24`iMac!!!
Gehäuse wird so bleiben auch wenn manchmal im Netz irgendwelche Schwarzen Teile auftauchen, soeben hat man alle Books im Alulook geupdatet, da wird man wohl kaum den iMac in Schwarz bauen.
Eher der Mac Mini wird in Alu auftauchen und sein weisses Kleid verlieren.
Eine neue Mouse vielleicht in Alu wäre nicht schlecht!!!!
Wie gesagt alles Gerüchte, vielleicht muss man bei den ganzen angeblichen News ein bissel zwischen den Zeilen lesen und mal die letzten Jahre durchstöbern, wann dort die Produkte auf den Markt kamen.
Im Frühjahr, Sommer , Herbst und nicht auf der Keynote!!!
@Danke Quote
(19.01.2009, 15:21)Cooper510 schrieb: Sollte ich dann meinen jetzt grad frisch bestellten iMac 24" mit 2,8GHz wieder abbestellen und abwarten?

Was meint ihr dazu?

das ist genau der grund warum apple keine keynotes mehr macht Smiley

behalte deinen.

nur weil neue rauskommen ist deiner ja nicht schlecht
@Danke Quote
O.k.

Das ist ein BTO, also darf ich wohl bis Ende der Woche abwarten, bis das Teil endlich hier eintrifft.
Also kann sein, dass ich am WE überhaupt nicht erreichbar bin und erst einmal die Kiste einrichten muss und mich einlesen werde.
@Danke Quote
was gibts denn zum einrichten und einlesen?

das ist ja der vorteil Smiley
@Danke Quote
Naja, die ganze Bedienung und die Einstellungen.

Ich kenne die Teile nur aus dem Laden und konnte mich noch nicht großartig damit beschäftigen.
Zunächst mal muss ich ja das Internet zum Laufen bekommen und ich hoffe mal, das es so einfach geht, wie ich mir das vorstelle.

Auch die Programme und die Oberfläche sind für mich Neuland, aber ich freu mich jetzt schon wie ein kleines Kind.

Cyberduck wird mit Sicherheit auch etwas anders sein, als WinSCP. Nur so als Beispiel.
@Danke Quote
Erst wenn Mac OS X 10.6 Snow Leopard auf dem Markt ist, wird die Quad-Core-Unterstützung und Grafik-Prozessorleistung erheblich verbessert. Ich glaube erst wenn 10.6 auf dem Markt ist tut sich auch was bei den Prozessoren!!!
@Danke Quote
Also von mir aus können die sich dann damit so richtig Zeit lassen.

Ist denn schon gesichert, das es 10.6 wird, oder steigen die dann direkt mit 11.0 ein?
@Danke Quote
10.6 ist fest.

nur wann ist die frage. ich denk das wird noch ein paar monate dauern.
ich würde ja gerne meinen beitrag editieren leider fehlt der button dafür.

sei froh wenn du noch leo drauf hast.

die ersten versionen eines OS sind doch immer sehr buggy
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2009, 17:10 von ragingbull.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com