nach unten

iPad mini 4 hängt im Bootloop

Ich habe hier ein iPad mini 4, das nicht mir gehört, sondern meinem Arbeitgeber. Wir setzen es auf Messen ein und als eine Kollegin es für eine Messe diese Woche aktualisieren wollte, hat es sich anscheinend aufgehängt und hängt seitdem im Bootloop. Unsere IT hat mit Apple nicht viel am Hut, deshalb habe ich es mitgenommen.

Ich dachte, ich setze es an meinem privaten Mac in DFU oder Recovery Mode, installierte iOS neu und das war’s.

Ich kann das iPad auch problemlos sowohl in den DFU, als auch in den Recovery Mode versetzen. Aber iTunes erkennt es nicht. Ebenso wenig iMazing oder der Apple Configurator.

Ich kann beliebig und ganz einfach in beide Modi wechseln und auch wieder rausbooten - direkt zurück in den Bootloop.
Mehrere Originalkabel habe ich probiert, mein eigenes mini 4 und mein iPhone 11 werden problemlos erkannt.

Alternativ habe ich nur ein steinaltes Netbook mit steinaltem iTunes, das sich gar nicht aktualisieren lässt und auf meinem beruflichen Rechner will ich iTunes eigentlich nicht installieren.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Ding aus der Bootloop bekomme oder neu aufsetzen kann?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.2019, 23:58 von Xenia.)
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com