nach unten

AirPods zu leise

HI,

habe die AirPods und muss leider feststellen das die einfach zu leise sind ! Bin beim Sport und dort höre ich bei voller Lautstärke immer noch die Mucke aus dem Sportstudio , bei der Arbeit genau das gleiche, kann meine Maschinen hören, obwohl volle Lautstärke ist !


Habe meine Musik auf 98 db angehoben , auch das war nicht lauter, habe mir Apple music gebucht auch nicht lauter !

Es kann doch nicht sein, das Apple das iPhone so runter regelt, unglaublich ! AirPods und iPad Hammer, nur im Sportstudio wird's dann schwierig mit dem iPad ! Scherz beiseite hat einer einen Trick oder einen Vorschlag, wie man es lauter bekommt ???? Im Jail konnte man das iPhone die Lautstärke entsperren, aber ich benutze kein Jail mehr, muß doch auch anders gehen ?

Danke für eure Hilfe an dieser stelle Cool
@Danke Quote
Maximale Lautstärke am iPhone ist gesetzt?

Einstellungen->Musik->maximale Lautstärke->EU auf aus?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.01.2017, 16:18 von Darius.)
@Danke Quote
Ja ja alles so gemacht , trotzdem nicht laut !
@Danke Quote
Ich werde nie verstehen, warum man sich das Gehör so schädigen muss.

Auch wenn du in deinem anderen Post sagst, dass deine Ohren in Ordnung sind. Vielleicht wäre eine Überprüfung beim HNO-Arzt doch mal von Vorteil.
@Danke Quote
Für sowas würde ich wärmstens die Bose Quitecomfort i20 empfehlen.

Geräuschunterdrückung und dann Musik, echt klasse! Nutze ich bei jedem Flug und beim Laufen..
Ich fliege allerdings öfters als ich laufe. Also 3 mal im Jahr
@Danke Quote
Vielleicht solltest du auch einfach deinen Anteil an Indie-Balladen etwas runterschrauben Zwinkern
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com