nach unten

Datenverlust [Speicherfehler?] nach kompletter Entladung

hello,

im Sinne einer Akkupflege hab ich das iPhone mal komplett entladen lassen, dass es von selbst ausging.
Als ich es über den USB-Port wieder konnektiert und wieder angeschaltet habe, waren plötzlich die persönlich gespeicherten Daten weg. Das heisst alle Photos, MP3s, E-Mail-Kontoeinstellung und ringtones.
Jedoch sind die Dateien wohl noch auf dem iPhone, da nach wie vor ca. 2GB belegt sind.
Wenn ich die E-Mail-Einstellung neu eingebe, dann werden sie nicht gespeichert. Wenn ich iTunes aufrufe, wird das iPhone nicht mehr erkannt.
Und wenn ich über iBrickr Ringtones hochladen will, dann werden diese auch nicht gespeichert....

Sieht alles ziemlich verkorkst aus.

Weiss jemand, wie man die alten Daten wiederfindet?
Oder schon jemand ähnliche Probleme gehabt???

Danke für Antworten
@Danke Quote
Hallo zusammen!
Mir geht´s genauso. In iTunes wird empfohlen, das Iphone auf die Werkseinstellung zurückzusetzen. Weiß aber nicht, ob der Unlock noch weiter besteht, bzw. was ich davon halten soll. Wäre um jede Hilfe dankbar!
@Danke Quote
hi,
konnte meine MP3s nicht mehr retten und sonst eigentlich auch nichts. Aber da ich eher befürchtete, dass das ganze iPhone nicht mehr funktionieren würde, war ich dann weniger um die MP3s bzw. Kontakte besorgt.
Ich hab dann den Hard-Reset gemacht und mich an folgende Anweisung gehalten:

1. iTunes starten
2. sleep/wake Button und home button zusammen halten bis das dysplay schwarz wird
3. sleep button sofort loslassen home button NICHT loslassen bis das iPhone im iTunes erscheint (dysplay bleibt aus)
4. meldung wartung bestätigen
5. von diesem link die alte Firmware downloaden http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/...store.ipsw
6. Shift halten und auf "Wiederherstellen" klicken
7. Navigiere nun zu der 1.0.2 Firmware
8. fehlermeldung ignorieren
9. iPhone ganz normal aktivieren
10. AppTapp installer starten und jailbreak machen

Prinzipiell kriegt man das Phone immer wieder hin, nachdem man einen Hardreset gemacht hat. Nervig ist nur, alle Apps, Contacts und MP3s wieder hochzuladen....

hoffe, das hat geholfen...
@Danke Quote
Genauer gesagt sieht´s bei mir so aus: Alles funktioniert noch, bis auf "iPod". Es wird kein Inhalt angezeigt obwohl der Speicher (ca. 3GB) verbraucht ist. Die MP3`s scheinen noch da zu sein. Sollte ich da den Hard-Reset auch machen oder gibt es ne andere Lösung? Vielen Dank für jede Art von Hilfe!
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com