nach unten

TomTom vs. Navigon GPS Empfang

(30.09.2009, 09:20)MCP schrieb: Ich dachte ja bisher auch immer, dass mein GPS vielleicht auch eine Macke hat, aber wie gesagt, mit TomTom läuft es, also liegt es doch eher an Navigon, was natürlich schade ist!

Unter 3.1 ist das ganze komplett umgekehrt.
@Danke Quote
Bringe gerade frische Erkenntnisse aus Spanien mit, wo ich in Barcelona unterwegs war.
Es war grausam, sodass ich die Sprachansage deaktivieren musste, weil die nette Dame ständig auf der Autobahn drehen wollte. Also -> Back to the Roots, selbst bei der Streckenführung hat mich eine Landkarte weiter gebracht als Navigon.
@Danke Quote
wenn FW: 3.0 in Deinem Profil stimmt...
@Danke Quote
Ja. 3.0 stimmt noch! Wollte das evtl. gerade ändern, überlege ich mir dann aber vielleicht noch mal!
Bedeutet das, dass Navigon unter 3.1 wirklich so viel besser läuft, was den Empfang betrifft???
Aber abgesehen davon, hatte ich heute mal wieder das Problem, dass ich die Navigation echt gebraucht hab und nach einer Stunde Navigation der Akku ja leider trotz Ladekabel schon halb leer war!!! Das ist schon auch echt ärgerlich!
@Danke Quote
Bei mir läuft Navigon unter 3.1 ca. 400% besser als unter 3.0...
@Danke Quote
Hmmm.... wie ist das nun, hat das ein oder ausschalten nun was mit der Signalstärke des GPS Empfängers zu tun?!
@Danke Quote
(04.10.2009, 18:04)Dirk Hasloewer schrieb: Bei mir läuft Navigon unter 3.1 ca. 400% besser als unter 3.0...

ich bemerke bisher keinen unterschied.
@Danke Quote
Kann mich dem nur anschließen. Ich hab Navigon nun von meinem iPhone verbannt und fahre mit TomTom. Darauf kann ich mich wenigstens verlassen und das ist in meinen Augen irgendwie das Wichtigste für ein Navi!
@Danke Quote
ich hab aber keinen bock nochmal geld hinzulegen. ich hoffe navigon bessert schnell extrem nach.
@Danke Quote
(05.10.2009, 13:50)reschl schrieb:
(04.10.2009, 18:04)Dirk Hasloewer schrieb: Bei mir läuft Navigon unter 3.1 ca. 400% besser als unter 3.0...

ich bemerke bisher keinen unterschied.

Wie auch wenn Dein Profil stimmt... Ich rede von 3.1 nicht von 3.0.1
@Danke Quote
sorry, war nicht aktuell. hab natürlich 3.1 (kein JB)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2009, 15:53 von reschl.)
@Danke Quote
Ich bin auch grad am überlegen ob ich mir das TomTom oder Navigon zulegen soll. Sind ja beide nicht ganz billig, darum will ich mich genau informieren. Rein optisch gefällt mir ja das Navigon besser, aber man hört oft von schlechtem GPS Empfang und ähnlichem. Auch über TomTom wird nicht nur gutes berichtet.

Gibts Erfahrungswerte zum GPS Empfang speziell in Österreich?

Auf Grund der Aktion von Navigon wäre die Europa Version sehr interessant, aber wenn der GPS Empfang wirklich so schlecht ist, dann hats wohl weniger Sinn.
@Danke Quote
ich hab von beiden die dachversion und kann mich nicht beschweren, weder auf meinem 3g noch auf meinem 3gs, beide mit 3.0 keine probleme. beides super navis.

gruß ladykiller
@Danke Quote
ich denke bei Navigon gibt es einfach mehr Beschwerden weil es mehr genutzt wird
@Danke Quote
Ich kann das ganze auch nicht nachvollziehen. Sowohl TomTom als auch Navigon auf meinem 3Gs super. Und ich hab die 3.0 drauf.

Aber im Großen und Ganzen hat mich Navigon mehr überzeugt, da es absolut keine Aufhänger hat. TomTom ab und an.
Was noch zu sagen ist, dass ein Kumpel ein 3G mit Navigon in einem Auto mit beheizter Frontscheibe kaum zum Laufen bekommt.

Ich hab keine beheizte Frontscheibe und auch bei schlechtem Wetter immer sofort GPS-Empfang.

Ich glaub die verbauen die GPS-Chips unterschiedlich, oder die Eier sind anders abgeschirmt oder sonstige Unterschiede!
@Danke Quote
Nun es gibt an KFZ verschiedene Verglasungen.
Wärmeschutz durch bedampfte Scheiben>>>Schlechter bis kein GPS Empfang
Beheizte Scheiben >>>auch schlechter GPS Empfang

Geht es jedoch auch im Freien nicht, dann entweder neu Aufsetzen
oder eventuell ein schlechtes GPS Modul.
Muß man eben Testen.

Bei mir mit Navigon kein Problem.
@Danke Quote
Hallo leute,, von wo kriege ich eine kostenloser Navigations programm?????? kann mir da einer ne seite sagen,, vielen dank
@Danke Quote
Kostenlos gibt's hier nix, ist illegal!!!!
@Danke Quote
Danke mal für eure Tips und Meinungen!

Ich hab da noch was gelesen von der Signalstärke ab der das Navi funktioniert. Stimmt das wirklich, dass Navigon erst "später" auf das Signal anspringt?

Noch eine Frage: Was darf man sich unter dem schlechten Empfang vorstellen? Also wenn ich Google Maps verwende, dann hab ich innerhalb von 10 Sekunden ein fast 100% genaues Signal. Ist das in der Navi Software anders? Also wenn das Navi so ortet wie Google Maps, dann stellt das für mich kein Problem dar.
@Danke Quote
Google Maps verwendet vorhandene HotSpots und W-Lan Netze und Funkmasten um die zu Orten. Navigon nur reines GPS
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com