nach unten

Video über neuen MacPro

(15.03.2009, 22:13)Termy schrieb: Ich glaube nicht, dass ich in absehbarer Zeit 30 GB große Dateien kopieren möchte, deswegen komme ich auch mit 2Gb RAM aus Biggrin

Alles in allem ein richtiger High-End Mac.

Da man ja auch Windows draufhauen kann, denke ich ist es kein Problem in ner Vista VM ein bisschen Crysis oder COD5 zu zocken wahrend man dabei gemütlich Browst...


In einer Vista Vm? Du meinst Bootcamp. Eine VM ist nicht wirklich zum zocken geeignet, egal was für Hardware im Rechner ist. Zwinkern
@Danke Quote
Ob Vm oder Bootcamp ist doch eigentlich egal wenn man so viel Resourcen zur Verfügung hat meinst du nicht?
Bootcamp habe ich schonmal Probiert es sah für mich nicht so vollendet aus..
@Danke Quote
Nein in einer VM wird Hardware nur simuliert. Eine richtige 3D Beschleunigung kann man nicht simulieren. Es ist also keine echte Hardware die vom System angesprochen wird deshalb ja "virtuelle Maschine".

Bei Bootcamp ist nichts virtuell, Das OS ist mit der Hardware im Rechner verbunden. Dadurch wesentlich mehr Leistung und auch die Möglichkeit zu zocken.
@Danke Quote
Bootcamp hat die vollen Ressourcen zur Verfügung und das macht schon einen Unterschied.
@Danke Quote
Ich hab nur gedacht es nutzt die vollen Resourcen nicht richtig. Vielleicht war es ne Täuschung aber es kam mir echt langsam vor. Muss es die Tage nochmal ausprobieren.
@Danke Quote
Also ein PC mit Win ist natürlich besser als ein Mac mit Win über Bootcamp.
Aber eine VM und darum ging es ja ist für das zocken überhaupt nicht geeignet ausser halt 2D Games ^^
@Danke Quote
warum sollte ein pc schneller als ein mac mit bootcamp sein?

bootcamp hat rein gar nichts mit virtualisierung oder sonst was zu tun. bootcamp ist ein bootmanager, wie es auch hunderte andere gibt.
eine software wie bootcamp ermöglicht das auswählen des gewünschten betriebssystems beim booten.

winXP oder vista läuft auf einem mac mit bootcamp also genau so schnell wie auf einem pc. ist ja auch gleiche hardware.
@Danke Quote
für das geld was ein mac kostet bekommst aber wesentlich bessere hardware. also machts keinen sinn win allein auf dem mac laufen zu lassen.
@Danke Quote
das ist klar, darum ging es ja aber nicht.
@Danke Quote
Man lässt Win über Bootcamp ja auch nur für bestimmte Spiele / Programm laufen...
Dafür bräuchte man ja sonst wieder nen Extra PC...
Aber das ist ja auch schon wieder was anderes worum es garnicht ging...
Und jetzt BITTE keine Diskussion über den Preis... Das hatten wir schon sooft :P
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.03.2009, 20:53 von ruhrpotts-proud.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com