nach unten

Apple räumt auf

mycodepack_parse_table('
[cell span=2 align=center w=600]
Gerechteres Bewertungssystem im AppStore

[row]
[cell w=298 valign=top]
Apple hat alle Bewertungen im AppStore gelöscht , die von Benutzer waren die die Application zuvor nicht geladen hatten.

Es sind nun nur noch Rezensionen von Anwendern erlaubt, die das App auch wirklich geladen und getestet haben.

Leider wurden in der Vergangenheit auch negative Bewertungen für ein App abgegeben, nur weil einigen der Name oder die Screens des Apps nicht gefallen hatte. Dies soll damit in Zukunft unterbunden werden.
[cell w=298 valign=top]
[Bild: 1235724734_resized.jpg]
')
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.03.2009, 11:43 von Hancock.)
@Danke Quote
Ich persönlich hab zwar noch nie eine Rezession geschrieben, aber dieser Schritt scheint sehr sinnvoll zu sein, da man sich ja auf die vorhandenen Bewertungen verllassen muss, wenn es keine kostenlose Testversion gibt.

Wobei man natürlich auch anmerken muss, dass man das System auch von Anfang an so hätte handhaben können.
@Danke Quote
super!

ich selbst hab schon die ein oder andere rezession geschrieben oder zumindest bewertet.
@Danke Quote
Tja das wurde auch endlich Zeit; wenn man mal sieht was teilweise für armselige und schwachsinnige Bewertungen dabei sind - von denen beleidigenden Sprüchen will ich gar nicht anfangen. Da fragt man sich manchmal warum Geisteskranke Zugang zum Internet haben.
@Danke Quote
So hätte es eigentlich von Anfang an sein sollen....aber besser späht als nie.Danke

So braucht man nun wohl nicht mehr die ganzen "Müll" Komentare einiger lesen.
@Danke Quote
@Hopsen / Larkin: Rezension, Rezession ist das was gerade im Land abgeht Biggrin

Ich finde das auch OK, es gibt viele Apps die einfach mal überbewertet oder schlechtgemacht wurden. Jetzt muss man die App kaufen um Sie zu bewerten, da entfallen dann auch viele Freudschaftsbewertungen.

Grüße
access
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com