nach unten

Apple stellt iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vor

@Dan007 das 11er ist dem 8er in fast allem überlegen.
Hier kannst du die Modell miteinander vergleichen https://www.apple.com/de/iphone/compare/

Das mit den Icongrößen kann ich nicht genau beantworten. Hast du unter Einstellungen/Anzeige & Helligkeit den Anzeigezoom aktiviert? Weiß allerdingns nicht ob es den auf dem X und dem 8er überhaupt gibt.
@Danke Quote
Habe derzeit das iPhone X und überlege auf das 11 zu wechseln (nicht Pro). Meint ihr, dass das sinnvoll wäre? Kann ja im Prinzip dasselbe wie das X, ist schneller, nur hat kein OLED. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das 11S dann mit OLED kommt 🤔
@Danke Quote
@floninhooo

Ich hatte zunächst den gleichen Gedanken wie du. Aber dann habe ich recherchiert und gelesen, gelesen und gelesen. Am Ende waren sich alle einig, dass ein Umstieg vom X auf das iphone 11 sinnfrei ist. Alleine das Display sei eben schon ein großer Unterschied. Ich habe mich jetzt für das iphone 11 pro entschieden.
@Danke Quote
@floninhooo Es wird ja gemunkelt, dass nächstes Jahr ein komplett neues Design kommen soll.
@Danke Quote
@Flo05er

Beim X hatte ich mir geschworen, dass ich diesen Preiswahnsinn nicht mehr mitmache.

@7Plus

Kann ich mir bei einem S-Jahr nicht vorstellen 🤔
@Danke Quote
@floninhooo Muss ja kein S kommen. nach dem 7 gabs auch kein S
@Danke Quote
@7Plus

Ich glaube, dass das mehr ein Marketing Move gewesen ist, um ein zweites Flagschiff neben dem X anzubieten. Rein von den Specs war es ja ein 7S.
@Danke Quote
„Super Kamera und Top Akku“ – iPhone 11 und iPhone 11 Pro im Review

Apple hält sich an den traditionellen Ablaufplan: Drei Tage vor dem Verkaufsstart der neuen Geräte dürfen ausgewählte Personen ihren ersten Eindruck davon zum Besten geben. Das allgemeine Urteil überrascht nicht sonderlich: Die Verbesserungen im Bereich von Kamera und Akku werden weitgehend bestätigt und mit Wohlwollen aufgenommen.

Mit Blick auf die Kamera sei Apple ein bemerkenswerter Sprung gelungen. Die Aufnahmen des iPhone Pro werden teils als gravierend besser als mit dem Vorgänger iPhone XS geknipste Bilder bewertet. Das neue iPhone lasse auch Googles (noch) aktuelle Pixel-Kamera hinter sich.


Quelle - Klick
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.09.2019, 15:09 von *Steffen*.)
@Danke Quote
Die Nachfrage des iPhone 11 sei wohl "massiv" und höher als Gedacht. Auch das 11 Pro kommt besser an als erwartet.
@Danke Quote
@7Plus und woher hast du diese Info? Erkenntnis?
@Danke Quote
@*Steffen*

https://9to5mac.com/2019/09/15/kuo-iphone-11-demand/

https://9to5mac.com/2019/09/16/iphone-11...-analysts/
@Danke Quote
@Matze71 ok, eine Meinung eines Analysten... belastbare Zahlen gibt es hingegen noch nicht, denke ich.
@Danke Quote
Belastbare Zahlen wirst du auch nicht wirklich bekommen.
@Danke Quote
55% der Vorbestellungen sind iPhone 11 Pro / Max und 45% sind iPhone 11

https://www.macrumors.com/2019/09/17/iph...preorders/
@Danke Quote
Danke Leute, dann werde ich mein iPhone 8 wohl bald ablösen.
Schade, dass das 11er so groß ist. Ich finde die Größe vom iPhone 8 perfekt.
Das iPhone X meiner Frau finde ich schon sehr klobig und das 11er soll ja wohl noch größer sein.
Vielleicht kaufe ich mir eins bei "Rebuy", die haben von hause aus 3 Jahre Garantie, da kann kein anderer Shop mithalten ;-)

Noch eine OT Frage: bekomme ich jedes Mal wenn ich ein Apple Device kaufe, 1 Jahre Apple TV+ gratis?
Dann könnte ich doch immer eine Watch, ein iPhone und ein iPad im Jahresrhythmus kaufen.
Könnt ihr das bestätigen?

Danke euch!
@Danke Quote
Ich denke, dass das Gratisjahr von Apple TV+ nur für die aktuellen neuen Geräte gilt, um zum Start von Apple TV+ den Service etwas zu pushen.
Sicher weiß ich es nicht, aber ich gehe davon aus, dass es das Gratisjahr im nächsten Jahr nicht mehr geben wird beim Kauf eines neuen Gerätes.
@Danke Quote
Ich habe gerade mit einem Apple Mitarbeiter telefoniert und der hat das genauso bestätigt:
"Ich glaube, dass es nur einmalig ist". ;-)

Kündigen kann man aber monatlich.
@Danke Quote
Vorbereitet für "battery sharing"?
iPhone 11 Pro von innen: 4GB RAM, großer Akku, neue Ladeoption?

Die Reparaturservice-Experten von iFixit haben ihr jährlichen Blick in das Innere der neuen iPhone-Generation geworfen und dafür das iPhone 11 Pro auf den Seziertisch gelegt.

Auffälligste Änderung im Geräte-Inneren: Die Akku-Verkabelung lässt darauf schließen, dass Apple das neue Flaggschiff zumindest darauf vorbereitet hat nicht nur als Verbraucher, sondern auch als drahtlose Stromquelle für andere Geräte zu dienen.

Quelle - Klick
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.2019, 15:36 von *Steffen*.)
@Danke Quote
Apple fährt Produktion vom iPhone 11 und 11 Pro hoch, da mehr Geräte als erwartet verkauft werden.

https://9to5mac.com/2019/10/04/iphone-11-production/
@Danke Quote
Ich hab nun hier 11 Pro vor mir liegen und wenn ich es in die linke Hand nehme liegt mein linker Zeigefinger auf einer Kameralinse. Das Quadrat sieht also nicht nur schlecht aus sondern stört auch noch. Klar die meisten nutzen Hüllen und merken davon nichts, ich gehöre halt nicht zu der Fraktion. Hoffentlich wird das beim 12er besser gelöst.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.10.2019, 13:08 von Fraaay.)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com