nach unten

Apple stellt Apple Watch Series 5 vor

Hier geht es zur originalen News: Apple stellt Apple Watch Series 5 vor im Blog

Zitat:[Bild: Apple_watch_series_5-new-case-material-m...091019.jpg]



Wie erwartet hat Apple heute die Watch Series 5 vorgestellt, die ein Always-On Retina Display bekommen hat, mit dem man die Uhrzeit und andere wichtige Informationen sehen kann, ohne das Display anzuheben oder anzutippen. Jedes Zifferblatt wurde für die neue Anzeige optimiert, und um die Akkulaufzeit zu erhalten wird der Bildschirm bei heruntergezogenem Handgelenk intelligent gedimmt und kehrt mit einer Erhöhung oder einem Tap zur vollen Helligkeit zurück. Mehrere fortschrittliche Technologien arbeiten zusammen, um diese neue Funktion zu ermöglichen, darunter das branchenweit einzige Niedertemperatur-Polysilikon- und Oxid-Display (LTPO), ein Treiber für eine Anzeige mit extrem niedriger Leistung, eine integrierte Energieverwaltungsschaltung und ein neuer Umgebungslichtsensor. Diese Kombination aus Hardware-Innovation und Software-Design soll es der Apple Watch Series 5 ermöglichen, über 18 Stunden Akkulaufzeit anzubieten.




Neue Standortfunktionen, vom eingebauten Kompass bis zur aktuellen Höhe, helfen den Benutzern, besser zu navigieren, während internationale Notrufe es den Kunden ermöglichen, Notrufdienste direkt von Apple Watch in über 150 Ländern anzurufen. Für mehr Sicherheit auf Reisen können Benutzer mit Mobilfunkmodellen der Apple Watch Series 5 nun internationale Anrufe an Rettungsdienste durchführen, unabhängig davon, wo das Gerät ursprünglich gekauft wurde oder ob der Mobilfunkplan aktiviert wurde. Internationaler Notruf funktioniert auch mit Sturzerkennung, um automatisch einen Notruf zu tätigen wenn die Apple Watch erkennt, dass der Benutzer einen schweren Sturz erlitten hat und etwa eine Minute lang bewegungslos bleibt.




Die Apple Watch Serie 5 ist in einer größeren Auswahl an Materialien erhältlich, darunter Aluminium, Edelstahl, Keramik und ein völlig neues Titan. Kombiniert mit watchOS 6 sind die Benutzer in der Lage, ihre Gesundheit und Fitness mit neuen Funktionen wie Cycle Tracking, der Noise App und den Activity Trends selbst zu steuern.




Apple Watch Studio




Kunden, die die Apple Watch Series 5 im Apple Store, auf apple.com oder über die Apple Store App kaufen, bekommen jetzt erstmals ein noch persönlicheres Erlebnis. Exklusiv bei Apple gibt das neue Apple Watch Studio den Kunden die Möglichkeit, ihre bevorzugte Kombination aus Gehäuse und Armband zu wählen, um so ihren ganz eigenen Look zu erzeugen




watchOS 6 wird für die Apple Watch Series 3 und später am 19. September sowie für die Apple Watch Series 1 und 2 im Herbst dieses Jahres erhältlich sein.




Preisgestaltung und Verfügbarkeit




  • Apple Watch Series 5 (GPS) beginnt bei 449 Euro und Apple Watch Series 5 (GPS + Cellular) bei 549 Euro. Die beliebte Serie 3 (GPS), mit eingebautem GPS, optischem Herzfrequenzsensor und Wasserdichtigkeit, startet zu einem neuen niedrigen Preis von 229 Euro und die Serie 3 (GPS + Handy) kostet 329 Euro.
  • Apple Watch Series 5 (GPS) kann heute bei apple.com und in der Apple Store App bestellt werden und ist ab Freitag, den 20. September in den USA und 38 weiteren Ländern und Regionen verfügbar.
  • Apple Watch Series 5 (GPS + Cellular) kann heute bei apple.com und in der Apple Store App bestellt werden, und ist ab Freitag, den 20. September in den USA und 38 weiteren Ländern und Regionen verfügbar. Informationen zur Verfügbarkeit von Carriern findet man unter apple.com/watch/cellular.
  • Apple Watch Nike kann heute bei apple.com und in der Apple Store App bestellt werden, wobei die Verfügbarkeit ab Freitag, den 4. Oktober in den USA, Puerto Rico und mehr als 51 weiteren Ländern und Regionen beginnt. Weitere Informationen findet man unter apple.com/apple-watch-nike
  • Apple Watch Hermès kann heute bei apple.com und in der Apple Store App bestellt werden,und ist ab Freitag, den 20. September in den USA und 38 weiteren Ländern und Regionen verfügbar. Weitere Informationen findet man unter apple.com/apple-watch-hermes oder hermes.com/applewatchhermes.
  • Neue Apple Uhrenarmbänder können heute bei apple.com und in der Apple Store App bestellt werden, wobei die Verfügbarkeit ab Freitag, den 20. September, beginnt.



  • Kunden können qualifizierte Geräte gegen eine Apple Store Geschenkkarte eintauschen und erhalten eine Gutschrift für ihren Kauf. Ist das Gerät nicht für den Eintausch qualifiziert, übernimmt Apple kostenfrei das Recycling.



  • Kunden können mit AppleCare+ bis zu zwei Jahre technischen Support und Hardwareschutz erhalten.



  • Kunden, die ihre Apple Watch bei Apple kaufen, wird ein kostenfreies persönliches Setup im Store oder online angeboten,7 um sie dabei zu unterstützen, ihre neue Apple Watch einzurichten und mit Kalendern, Benachrichtigungen, Apps und mehr individuell anzupassen.





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.09.2019, 22:44 von NewsBot.)
@Danke Quote
Apple Watch Titan Spacegrau LTE in love
@Danke Quote
Ja, Titan sieht sehr genial aus. Über 900€ ist mir aber zu teuer (gerade erst die Series 4 gekauft) und abgesehen vom neuen Titan-Gehäuse, interessiert mich weder Always-On, noch eine GPS App. Einzig die Möglichkeit, auch ohne Cellular einen Rettungsdienst rufen zu können, wäre für mich ein echter Mehrwert zur Series 4.

Einstweilen habe ich mich mit dem neuen Nike-Sportband in Desert Sand/Schwarz getröstet Smiley
@Danke Quote
Ich persönlich hoffe ja, dass die Series4 jetzt etwas erschwinglicher wird.
Auch, wenn ich mit dem always-On-Display sehr liebäugle....
@Danke Quote
Für mich Always in kein Mehrwert. Wenn ich auf die Uhr schaue geht das Display doch eh an....
@Danke Quote
@Spacerat dann aber nur noch bei Restbeständen. Bei Apple gibt es die 4er schon gar nicht mehr im Shop.
@Danke Quote
(11.09.2019, 07:47)*Steffen* schrieb: @Spacerat dann aber nur noch bei Restbeständen. Bei Apple gibt es die 4er schon gar nicht mehr im Shop.

Das weiß ich ja. Gibt aber ja noch Amazon, die Bucht und so.

Ach verdammt, es wird immer schlimmer mit dem Liebäugeln mit der 5... ich hab noch die Series 0, die nervt mittlerweile nur noch. Der Akku ist am Nachmittag über halb leer, sofern ich das Display angehen lasse, wenn ich den Arm hebe.
Das ist nur eine Sache...
@Danke Quote
@Spacerat da würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall die 5er nehmen.
Neuer S5 Chip, Always-on Dispaly, Kompass. Verdoppelung des Speichers.
@Danke Quote
@*Steffen* du hast es nun geschafft. Ist nun gekauft!
Man muss mir alles nur immer wieder vor die Nase halten.... [Bild: 1f602.png]

Das allerwichtigste Kriterium für mich ist eh die EKG-App, die es seit der 4 ja erst gibt. Darum war ich darauf so versteift.
@Danke Quote
Hat jemand irgendwas gehört oder gelesen, dass das Tracking von Radfahren jetzt automatisch erkannt wird ?
@Danke Quote
Hat jemand schon gehört ob es ein Schlafüberwachung in der neuen Software gibt?
@Danke Quote
Ich werde dieses Jahr definitiv bei iPhone und Watch aussetzen.
Sehe beim iPhone bis auf die Kamera keinen Mehrwert für mich. O. k. das Display mag eventuell noch mal ein Tick besser sein (vor allem etwas heller).

Bei der Uhr reizt mich gar nichts. Einen Kompass benötige ich definitiv nicht obwohl ich mir vorstellen kann dass es viele Leute gibt die das nützlich finden.
Die Diskussion um ein „always on Display“ hab ich noch nie verstanden. Wozu soll meine Watch was anzeigen wenn ich nicht drauf schaue? Leider gibt es noch keine genauen technischen Daten zu Apple Watch 5. Jedenfalls hab ich noch keine gefunden. Würde aber fast vermuten dass das neue Display kein OLED mehr ist.

Mal schauen ob im Oktober noch neue iPad Pro kommen. Da hätte ich sicherlich mehr Interesse (wenn auch erst nach dem Jahreswechsel).
@Danke Quote
@SilentGSG9 steht alles auf der Apple-Homepage:
LTPO OLED Always‑On Retina Display mit Force Touch 1000 Nits Helligkeit

https://www.apple.com/de/watch/compare/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2019, 09:53 von *Steffen*.)
@Danke Quote
Erste Hands-on Videos mit der Apple Watch Series 5

Quelle - Klick
@Danke Quote
(11.09.2019, 09:36)SilentGSG9 schrieb: Die Diskussion um ein „always on Display“ hab ich noch nie verstanden. Wozu soll meine Watch was anzeigen wenn ich nicht drauf schaue?
Damit man ohne den Arm anzuheben, auf einen kurzen Blick sofort die Uhrzeit oder Nachrichteninfo etc. sehen kann.

Die weiteren Einsatzgebiete konnte man auch im Video sehen, also beispielsweise bei bestimmten sportlichen Haltungen.

#Tellerrand
Btw.: Mir reicht das trotzdem nicht aus, um von meiner Series 4 zu wechseln.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2019, 11:25 von zemento.)
@Danke Quote
Kurze Frage: Welchen Unterschied gibt es in der Akkulaufzeit zwischen GPS und +Cellular?
@Danke Quote
@*Steffen*

OK. Habe nur nach einem technischen Datenblatt gesucht was aber noch nicht online zu sein scheint.
@Danke Quote
@Xenia
Notruf ohne Cellular? Das wird wohl nicht funktionieren. Jedenfalls glaube ich dass das aktuelle Gehäuse zu klein für eine Taube ist ;-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2019, 13:21 von SilentGSG9.)
@Danke Quote
Werde mir , wenn ich noch 350,-€ für meine 4er mit 44mm und GPS in Grau bekomme bis 30.Dez.19 Garantie , Zustand wie Neu, die 5er kaufen.
Mich interessiert nur diese Funktion , das das Display immer aktiv ist.
Das hat mich eh genervt .
@Danke Quote
@SilentGSG9
Ja, da habe ich mich wohl zu früh gefreut - tatsächlich kann das nur die Cellular, aber auch ohne eSim. Dann wiederum eher kein Mehrwert, denn wer eine Cellular hat, hat in den meisten Fällen sicher auch eine eSim.

Auch nicht schlimm - Geld gespart Smiley
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com