nach unten

Apple veröffentlicht neues iPad Air und iPad mini

Hier geht es zur originalen News: Apple veröffentlicht neues iPad Air und iPad mini im Blog

Zitat:[Bild: BildschirmfotoX2019-03-18XumX13.53.39.png]



Apple stellte heute ein neues iPad Air in einem ultradünnen 10,5-Zoll-Design vor, welches die neuesten iPad-Innovationen wie Apple Pencil (1.Generation)-Support und High-End-Leistung bietet. Mit dem A12 Bionic Chip mit Apples Neural Engine liefert das neue iPad Air eine 70-prozentige Leistungssteigerung und doppelte Grafikfähigkeit, und das Retina Display mit True Tone Technologie ist mit über einer halben Million mehr Pixeln fast 20 Prozent größer.





Apple stellte heute auch das neue 7,9-Zoll-iPad mini vor, ein wichtiges Upgrade für iPad-Mini-Fans, die ein kompaktes, ultraportables Design mit der neuesten Technologie lieben. Mit dem A12 Bionic Chip ist das neue iPad mini eine leistungsstarke Multitasking-Maschine, die die dreifache Leistung und neunmal schnellere Grafiken liefert. Das Retina-Display mit True Tone Technologie und breiter Farbunterstützung ist 25 Prozent heller, hat die höchste Pixeldichte aller iPads und bietet ein beeindruckendes visuelles Erlebnis in jeder Umgebung. Und mit der Apple Pencil (1. Generation)-Unterstützung ist das neue iPad mini der perfekte Notizblock für unterwegs, um Gedanken zu skizzieren und aufzuzeichnen.








Mit iPad mini und iPad Air ist es jetzt einfacher und schneller, in Verbindung zu bleiben, da die gleiche Wi-Fi-Leistung und Gigabit-LTE-Konnektivität wie in den fortschrittlichsten iPad Pro-Modellen integriert ist. Mit der integrierten eSIM-Technologie können sich Benutzer auf Reisen in mehr als 180 Länder der Welt problemlos mit dem mobilen Internet direkt vom iPad aus verbinden. Die neuen iPads können ab heute bestellt werden und sind nächste Woche im Handel erhältlich.




Die neuen iPad mini und iPad Air sind in Silber, Space Grau und Gold mit 64 GB oder 256 GB erhältlich. Das neue iPad mini beginnt bei 449 Euro inkl. MwSt. für das Wi-Fi-Modell und 589 Euro inkl. MwSt. für das Wi-Fi + Cellular-Modell und das 10,5" iPad Air beginnt bei 549 Euro inkl. MwSt. für das Wi-Fi-Modell und 689 Euro inkl. MwSt. für das Wi-Fi + Cellular-Modell. Alle iPad-Modelle sind über apple.com, die Apple Store App, Apple Stores und über autorisierte Apple Händler und ausgewählte Mobilfunkanbieter erhältlich (Preise können variieren).





Die neuen iPad-Modelle können ab heute über apple.com und die Apple Store App in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Singapur, Spanien, Tschechien, Ungarn, USA und den VAE bestellt werden. Ab nächster Woche werden die neuen iPad-Modelle in diesen Ländern und Regionen sowie in China (nur Wi-Fi-Modelle), Macau (nur Wi-Fi-Modelle) und Mexiko erhältlich sein, weitere Länder und Regionen werden in Kürze folgen, darunter Griechenland, Indien, Israel, Kolumbien, Russland, Saudi-Arabien, Südafrika, Thailand (nur Wi-Fi-Modelle) und die Türkei.




@Danke Quote
Das die Echt noch Modelle im alten Design anbieten hätte ich nicht gedacht. Es wäre doch mal schön, wenn es eine optisch einheitliche Produktpalette geben würde. Das Mini sieht irgendwie nicht mehr zeitgemäß aus mit den breiten Rändern. Mag aber auch nur mir so gehen...


@Danke Quote
@blackout84 geht nicht nur dir so, ein Mini im neuen Design hätte ich sofort gekauft. Jetzt das alte Design und nur wegen der Pencil-Unterstützung bin ich schwer am überlegen...
@Danke Quote
Im Rahmen der Cash-Back Aktion bietet Apple mir 70,00 € (in Worten siebzig) für mein iPad Air Cellular im Topzustand ... nope :-)
@Danke Quote
Weiß hier schon jemand, ob die Hüllen für das ipad mini 4 auch für das mini 5 verwendbar sind?

Habe es selber rausgefunden; die Hüllen sind kompatibel
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2019, 19:57 von kwierichs.)
@Danke Quote
Altes Design und dann noch der alte Stift? Mensch Apple, da habe ich echt etwas mehr erwartet.
@Danke Quote
Jetzt ein iPad kaufen mit Homebutton, nein Danke Apple.
@Danke Quote
Die schaufeln sich wirklich ihr eigenes Grab [Bild: 1f605.png]
@Danke Quote
[Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]
@Danke Quote
(18.03.2019, 15:58)Big Duke schrieb: Im Rahmen der Cash-Back Aktion bietet Apple mir 70,00 € (in Worten siebzig)  für mein iPad Air Cellular im Topzustand ... nope :-)

Für mein iPad Mini 4 würde mir Apple 113€ gutschreiben...
@Danke Quote
Für mein altes iPad Air in super Zustand bekomme ich von Apple 64€, bei eBay würde ich zwischen 130-150€ bekommen.
@Danke Quote
„Ich will endlich ein neues iPad mini, das kaufe ich mir auf jeden Fall“.

Apple veröffentlicht nach Jahren endlich ein Update des Mini.

„Mimimi altes Design mimi mag ich doch nicht. Apple ist doof“.

Euch kann man es aber nicht recht machen. 🙄
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2019, 19:13 von Ratio.)
@Danke Quote
@Ratio man kann es sicherlich nicht jedem recht machen. Aber das Mini hätte man auch gut äußerlich ändern können. Neues Gehäuse, Face ID z.b. so wie es jetzt angeboten ist, ist es schon enttäuschend.
@Danke Quote
@*Steffen*

Naja, mir gefällt das Design vom iPad nach wie vor. Das Design ohne Home Button ist halt den Premium Modellen vorbehalten.... irgendwie auch verständlich.
@Danke Quote
Kennt ihr Apple immer noch nicht? Es geht doch nicht darum was sich die Kunden wünschen... Minimale Investition, maximal mögliches Gewinn.
@Danke Quote
Tja mal schauen wie lange das Apple noch so macht. Was wirklich neues kam doch schon seit Jahren nimmer.
@Danke Quote
Solange es Leute gibt die sich mit minimalen Veränderungen zufrieden geben und bereit sind dafür mehr zu Zahlen,damit sie Hauptsache was neues von Apple haben,wird Apple daran auch nix ändern.
Apple verdient sich halt Reich mit der Dummheit der Menschen.
@Danke Quote
mein ipad 9.7 pro läuft tooop ist jetzt 2 jahre alt seh da keinen mehrwert in die neuen modelle für mich quatsch nur kaufen damit man was neues hat is humbug 🤔
@Danke Quote
@EddyX
Mit Dummheit hat das nichts zu tun. Es gibt Menschen, denen es nicht wichtig ist wie das Teil aussieht, sondern dass es einfach nur zuverlässig funktioniert. Ein frisches Design und Face ID ist dabei nebensächlich.

Unter der Haube hat sich nämlich schon einiges getan.

Mir sagen die Geräte auch nicht zu, aber ich kenne ein paar Menschen, die anders "ticken" als ich und die durchaus an den neuen iPads interessiert sein könnten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2019, 23:25 von *Leopard*.)
@Danke Quote
Wer soll da als potentieller IPad Käufer noch durchsehen? Mittlerweile werden 4 verschiedene IPads angeboten. Das 10er und das 9er Zoll ähneln sich äußerlich fast gar nicht. Nun ein überarbeitetes Mini mit Touch—ID und Lightning Anschluss. USB—C bei beiden „Neuen“ Fehlanzeige. Was soll diese Überarbeitung? Pencil der alten Generation. Mich sprechen die „Neuen“ mal so gar nicht an.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com