nach unten

Alles über Galaxy S10 und Galaxy Fold

Hatte auch vor meinem jetzigem Xs ein Huawei Mate 10 pro,die hochgelobte (Katastrophale)Kamera und das Emui Android mit den fehlenden Benachrichtigungen lies es nicht lang bei mir bleiben.Dann das Oneplus 6t hat sich gut angefühlt,allerdings nach 4 Monaten defekt.Und dann wie Tina schon anmerkte,das Android,bzw. Google im Hinterkopf fühlt sich einfach nicht richtig an.....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.2019, 00:34 von Pferdeappl.)
@Danke Quote
Ich habe mein Galaxy auch zurückgeschickt, ich bekomme extreme Kopfschmerzen vom Display
@Danke Quote
Ich hab mir Heute die S10 auch mal angeguckt,von der größe würde das s10e passen ,sind nicht schlecht aber nix für mich.
@Danke Quote
@Ayold
Hast wohl zu wenig Wasser getrunken :-)
Also dass man von einem aktuellen Display Kopfschmerzen bekommt kann ich mir nicht vorstellen
@Danke Quote
@!CAZZ!
Das Problem sind die Edge Ränder, diese haben eine andere Ausleuchtung als der Rest. Ich bleibe bei meinem xs max
@Danke Quote
@Ayold: Also ich kann da nichts von einer anderen Ausleuchtung erkennen. Aber ich habe sowieso schlechte Augen Zwinkern
Auf jeden Fall ist es schön das man jede Menge Auswahl inzwischen hat. Vor 3 bis 4 Jahren war Apple von der Verarbeitung und dem OS weit vorne - das hat sich inzwischen erledigt (zumindest meiner Meinung nach).
Auf jeden Fall zieht mein S10+ Blicke auf sich, wie schon lange keines meiner Smartphones - und ich wechsle ja wirklich oft.

Aber ich gebe hier einigen Vorrednern recht - auch mir wäre ein S10+ mit iOS lieber. Aber den "Baukasten" gibt es halt nunmal nicht. Und Android finde ich nicht unbedingt schlechter, eben nur "anders".
@Danke Quote
@Denon gibt es bei android den mittlerweile so etwas wie Fotostream?

Auch wenn Kalender & Foto Sync mit iOS nur mit einem Account bei mir gewünscht funktioniert, ist dies der Hauptgrund warum ich nicht Wechsel.
@Danke Quote
@Hulk Holger: Habe ich mich ehrlich gesagt nicht mit beschäftigt, da ich das nicht nutze / brauche. Ich weiss nur das sowohl Google wie auch Samsung jeweils anbieten Fotos automatisch in die Cloud zu laden und von dort aus von überall abrufbar zu machen.
@Danke Quote
Ich weis nicht was die Leute gegen Android haben, alleine die StepBack Geste ist schon sein Geld wert. Ich wechsele je nach Lust und Laune zwischen meinem S9+ und dem X. Beide Teile sind generell super, wobei die Vorteile beim einen die Nachteile beim anderen sind. Stand für mich 1:1.
Blitzwarner "start" automatisch bei der Verbindung mit meinem Auto Bluetooth und Blitzwarner "schliessen" beim Verlassen des Autos sind schon klasse und fehen mir immens beim X.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.03.2019, 13:24 von Scellettor.)
@Danke Quote
Ich überlege mir jetzt ein S10 mit Snapdragon zu kaufen. Die Chips von Qualcom sollen deutlich sparsamer im Akkuverbrauch sein als die Exynos, und dazu auch noch preisgünstiger.

S10 mit Exynos werden nur in der EU vertrieben, warum weiß wohl nur Samsung. Jedenfalls gibt es Shops welche nicht-EU Modelle auch nach hier verschicken.
@Danke Quote
@Scellettor Ich würde Mal behaupten,das die meisten Android entweder gar nicht wirklich kennen, oder aber uralte Versionen im Kopf haben.
@Danke Quote
Wir bekommen firmen handys, das s10+. Ich bin so gespannt[Bild: 1f631.png][Bild: 1f631.png][Bild: 1f631.png]
@Danke Quote
Ich habe jetzt ein iPhone. Aber ich denke, ich werde es in Samsung S10 ändern. Das iPhone ist gut, aber unpraktisch, wenn ich keine Dateien von *** (bearbeitet von *Leopard*) herunterladen und installieren kann. Und ich denke, das Android-Ökosystem ist besser als iOS.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2019, 10:52 von *Leopard*.)
@Danke Quote
@ezreal15 Darf man fragen warum Du danach strebst Apps aus Drittanbieter-Quellen, und nicht aus dem Play Store zu installieren?

Im übrigen gibt es Ökosystem im Wald, und zwar nur dort.
@Danke Quote
@ezreal15 Tschüss und auf NImmerwiedersehen. Cracked Apps werden hier nicht unterstützt. Als ersten Beitrag gleich so ein Ding rauszuhauen hat eine Permanentsperre zur Folge.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2019, 10:53 von *Leopard*.)
@Danke Quote
Mit Sicherheit will er die Apps von Drittanbietern weil er im Playstore für kostenpflichtige Apps nicht bezahlen will...

Aber das mit dem Ökosystem war echt gut :-D
@Danke Quote
Kostenlos ist nicht immer umsonst 🤣
@Danke Quote
@Danke Quote
Naja, gibt solche und solche. Ich habe mir auch schon .apk manuell installiert, wie AD-Blocker oder AlwaysOnDisplays, schlicht und einfach weil die es nicht in den Playstore "schaffen". Ist doch mit Cydia nichts anderes!

Aber bei manchen Kandidaten kann man schon riechen worauf die hinaus sind.....
@Danke Quote
Samsung Galaxy Fold: Neue Geräte fallen reihenweise aus KLICK

Glaube das ist noch ein langer Weg bis das wirklich alltagstauglich ist.... (Egal von welchem Hersteller)
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com