nach unten

Apple veröffentlicht iOS 12.1.3 und watchOS 5.1.3

Hier geht es zur originalen News: Apple veröffentlicht iOS 12.1.3 und watchOS 5.1.3 im Blog

Zitat:
[Bild: 13689811753858889407.png]

Apple hat soeben iOS 12.1.3 veröffentlicht, das fünfte Update für das Betriebssystem iOS 12 seit seinem Start im September. iOS 12.1.3 ist ein kleines Update, das auf iOS 12.1.2 (nur iPhone) folgt, das bereits im Dezember veröffentlicht wurde, und iOS 12.1.1, das ebenfalls im Dezember veröffentlicht wurde. Durch das Update wird es nun wieder möglich sein, Backups, die auf der aktuellsten iPhone-Firmware angelegt wurden, auf dem iPad einzuspielen.

iOS 12.1.3 ist ein kleines Update, und während der Beta-Testphase haben wir keine wesentlichen neuen Funktionen gefunden. Gemäß den Versionshinweisen von Apple enthält iOS 12.1.3 Korrekturen für mehrere Fehler, die iPad Pro, HomePod, CarPlay und andere betreffen.


Dieses Update:


  • Behebt ein Problem in Nachrichten, das das Scrollen durch Fotos in der Detailansicht beeinträchtigen könnte.
  • Behebt ein Problem, bei dem Fotos gestreifte Artefakte haben könnten, nachdem sie aus dem Share Sheet gesendet wurden.
  • Behebt ein Problem, das bei der Verwendung externer Audioeingabegeräte auf dem iPad Pro (2018) zu Audioverzerrungen führen kann.
  • Behebt ein Problem, bei dem bestimmte CarPlay-Systeme die Verbindung zu iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max trennen können.

Diese Version enthält auch Bugfixes für HomePod. Dieses Update:


  • Behebt ein Problem, das dazu führen konnte, dass HomePod neu gestartet wurde.
  • Behebt ein Problem, das Siri dazu veranlassen könnte, nicht mehr zuzuhören.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.04.2019, 13:09 von Chris.)
@Danke Quote
Kommt noch nichts bei mir 🤔
@Danke Quote
Bei mir auch noch nicht.
@Danke Quote
Am installieren [Bild: 270c-fe0f.png]🏼
@Danke Quote
Jetzt auch hier 333,4 MB auf dem XS Max.
@Danke Quote
2.74GB beim IPhone X, nachdem das Beta Profil gelöscht wurde. Ist aber groß diesmal [Bild: 1f633.png]

71,7MB bei Apple Watch Series 4
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2019, 20:29 von Matty79.)
@Danke Quote
@Matty79 nee, nicht groß, wenn man auf oder von Beta wechselt, wird immer bei Null angefangen, dann bekommst die volle Dröhnung . Beim normalen Update nur die delta Version, also die Änderungen. Das ist immer so.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2019, 20:46 von Denner.)
@Danke Quote
MacBook hat auch Update, iPhone schon fertig , gerade am Laden für die watch 3
@Danke Quote
@Denner Ah ok, das wusste ich noch nicht, danke der Info.
@Danke Quote
Endlich ist der Bug mit den Fotos in der Nachrichten App weg.
@Danke Quote
Welcher Bug?


@Danke Quote
Wenn man auf Details ist um die Fotos die man in diesem Chat erhalten hat zu sehen und dort runter scrollt ist man ständig nach oben gerutscht.

Der Bug bestand seit iOS 9/10 (weiß es nicht mal mehr genau seit wann)
@Danke Quote
Alles klar. Danke!


@Danke Quote
Mein iPad (2018er cellular) startet nach Update nicht mehr. Es kommt der typische Ton , wenn man es ans ladekabel anschließt, aber bleibt schwarz. Auch starten über Standby Taste und homebutton geht nicht.
@Danke Quote
@eazydee28 DFU Modus versuchen
@Danke Quote
Der funktioniert auch nicht. Es reagiert nicht mehr. Habe nachher nen Termin an der Genius Bar in Oberhausen
@Danke Quote
Achtung, Update fixt kritische Lücken

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/i...85106.html
@Danke Quote
@Denner warum Achtung? Ist doch gut wenn es gefixed wird.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2019, 11:16 von *Steffen*.)
@Danke Quote
Sollte im Sinne von

Bitte zur Beachtung - unbedingt updaten.

Verstanden werden. Dachte nicht das in iOS solche klopper im Code sind.
@Danke Quote
Habt ihr das auch unter 12.3.1, dass wenn ihr einen Neustart macht der Bildschirm ganz dunkel ist?
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com