nach unten

Es ist soweit: Apple Pay startet in Deutschland

App ist wieder im Store zum Laden bereit.

Aber Commerzbank steht nicht zur Auswahl im Apple Menü. muss man wohl über andere gehen.

Funktioniert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.12.2019, 07:44 von Luckymorpheus74.)
@Danke Quote
Sparkasse läuft unproblematisch! Einbindung in Wallet über die Sparkassenapp.
@Danke Quote
Ich habe die Sparkassen-Master-Karte auch gerade eingerichtet. Die Boonkarte wurde dabei automatisch gelöscht. Kann man nur eine Kreditkarte in Verbindung mit Apple Pay nutzen? Ich dachte eigentlich man könne mehrere nutzen und dann zwischen den Kreditkarten auswählen.

Ich frage nur interessenhalber.
@Danke Quote
@*Leopard* kannst mehrere nutzen, habe auch die Amex und Mastercard hinterlegt.
@Danke Quote
@*Leopard* du kannst beliebig viele Kreditkarten nutzen. Habe die Amex und die Visa von der ING in Apple Pay drin und kann dann wählen über welche Karte gezahlt werden soll.
@Danke Quote
@Stefan Ich frage mich warum meine Boonkarte gelöscht wurde.

Na ja. Nicht wichtig. Brauche ich jetzt sowieso nicht mehr. Ich werde die virtuelle Boonkarte allerdings behalten.

Werde meiner Tochter damit Apple Pay einrichten.
@Danke Quote
Nach Sparkassen und Commerzbank

Apple Pay: Auch Norisbank dabei, apoBank verschiebt


Neben den Sparkassen und der Commerzbank können seit heute auch Kunden der Norisbank Apple Pay verwenden. Die Tochter der Deutschen Bank hat die Apple-Pay-Unterstützung bereits im Oktober angekündigt.

Quelle - Klick
@Danke Quote
Girokarten von der Commerzbank können wohl demnächst auch hinzugefügt werden.
@Danke Quote
sagt wer?
@Danke Quote
@tonicool

Steht hier in einer Bewertung
Angehängte Dateien Bild(er)
   
@Danke Quote
Na wär schön. Zumal es ja deutsche Bank auch seit Anfang an hinbekommen hat
@Danke Quote
@tonicool

Hat es nicht, die bieten eine virtuelle Kreditkarte an.
@Danke Quote
Unangemessene Kommentare kassiert.
@Danke Quote
Apple Pay: BW-Bank folgt Sparkassen, Noris- und Commerzbank
Im Schatten der Sparkassen und begleitet von Noris- und Commerzbank, bindet nun auch die BW-Bank ihre Kreditkarten auf Kundenwunsch in Apples Bezahlverfahren Apple Pay ein. Einrichtung und Voraussetzungen beschriebt die BW-Bank auf dieser Sonderseite.

Quelle - Klick
@Danke Quote
moin,

Ma ne frage, irgendwie wird bei Apple Pay Einrichtung einer neuen Karte immer direkt meine alte Boon Karte angezeigt, wie bekommt man die weg?
@Danke Quote
Ist bei mir nicht so... sonst schmeiß die doch mal raus und füg sie wieder hinzu.
Ansonsten mal über Einstellung->Wallet &  Pay versuchen.
@Danke Quote
Hab seit die anfangs gebühren wollten nicht mal mehr eine Karte dort xD wird schwer

so sieht es aus...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.01.2020, 08:09 von SK6722s.)
Angehängte Dateien Bild(er)
   
@Danke Quote
Bei mir sind eine Boon Karte und andere MasterCard auf der Wallet-App. Wähle die gewünschte Karte, die du zahlen willst, einfach draufhalten und fertig!
@Danke Quote
Es geht um die einrichtung neuer Karten.
Es wird immer die alte Boon Karte vorgeschlagen die ewig nicht mehr existent ist
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com