nach unten

iOS 11.1.2 Fake Location ?

Hallo brauche für mein iPhone X Location faker für die Apps hab viel gesucht aber leider erfolglos..iOS 11.1.2 Firmware
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.2017, 12:47 von *Steffen*.)
@Danke Quote
Ich meine, dass es keine gibt für iOS....
@Danke Quote
Es gibt ein Programm für den Mac.. Da kannst eine andere Adresse angeben und das iPhone wird "dort angezeigt".. Aber halt am Mac einstellbar (wenn du das iPhone vom Mac trennst, bleibt der Ort dort erhalten, bis zum Neustart oder Reset im Programm) - als App gibt es das nicht (so wie ich es gesehen habe)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.11.2017, 12:57 von KycoZ.)
@Danke Quote
gelöscht
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2018, 09:13 von GRomeoyal.)
@Danke Quote
Ich glaube kaum dass du, zumindest ohne Jailbreak, mittels einer App deine Location für alle anderen Apps faken kannst.
@Danke Quote
Warum will man seine Location faken? Stelle es doch dann lieber ab.
@Danke Quote
@KioTronic Ggfs. bin mir nicht sicher ob es dafür Sinn ergibt, um Inhalte bei Streaming-Diensten zu laden, die für bestimmte Länder zugewiesen sind. Dafür würde ich einen VPN Dienst nutzen... sofern ich es richtig verstanden habe [Bild: 1f62c.png]
@Danke Quote
Moin

würde das Thema gerne noch mal aufgreifen, gibt es mitlerweile schon ne möglichkeit die Ortungsdienste zu verändern außer mit nem Jailbreak?
Da ich Ami TV nutze sprich DirecTV und Hulu und das über´s iphone, ipad, appleTV schaue nutze ich schon nen VPN und ne US ip adresse hat auch bis vorgestern wunderbar funktioniert nur dann haben sie die App aktualisiert und seit dem nutzt die APP die Standortdaten vom Gerät Crying wenn ich es deaktieviere startet die erst gar nicht wenn es aktiv ist kommt die meldung falscher Standort....

Vielleicht kann mir jemand mal nen tipp geben

Gruss LLKp
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com