Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was haltet ihr von den neuen MacBooks?
#61

(29.10.2016, 00:33)cobra1OnE schrieb:  Am MacBook macht der Klinkenanschluss durchaus Sinn da dieser wohl viel für DJs genutzt wird.


Nope, jeder vernünftige DJ hat ne externe USB soundkarte.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#62

Der Klinkenanschluss macht bei einem Mac Tausend Mal weniger Sinn als bei einem iPhone.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#63

Ja @NiOS wenn du das sagst dann wird das wohl stimmen. Für mich macht er am iPhone am wenigsten Sinn. Bin immer froh ohne die lästigen Kabel rumzurennen.

Mac mini, iPhone SE, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren
#64

@cobra1OnE

Und wer hat dich bis jetzt gehindert Bluetoothkopfhörer zu nutzen?

Und wofür genau benutzt du den Klinkenanschluss am Mac?

Kein Support per PN. 
Zitieren
#65

Ich nutze schon seit Jahren Bluetooth Kopfhörer. Der Anschluss am Mac stört mich nicht nur würde ich Ihn nicht nutzen oder gebrauchen, aber stören tut er mich nicht am MacBook. Bin aber froh das er am iPhone verschwunden ist.

Edit: Ich wäre auch froh wenn endlich der Mute Schalter verschwinden würde am iPhone. Am iPad ist er ja auch weg. Ich selber nutze den auch nie, ich weiß aber das viele den brauchen, nur ich kann mit den Schalter nichts anfangen.

So unterschiedlich sind halt die Nutzer. Der eine braucht das der andere das wieder nicht.

Mac mini, iPhone SE, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren
#66

Es wird hier wohl niemand abstreiten, dass eine Klinkebuchse am iPhone wesentlich mehr benutzt wird als am Mac.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#67

@cobra1OnE
Seit der Nicht Stören Option in iOS benötige ich den Mute-Schalter auch nicht mehr so wirklich. Davor war er aber essentiell für mich.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#68

@NiOS

In 5 Jahren wirst du sehen das Kabelkopfhörer ein Nischenprodukt ist und niemand es mehr haben möchte. Bis jetzt war nur noch der Preis attraktiv. Das wird sich ändern. Ich rede auch nur von Consumer.

@eXiNFeRiS

Für mich war der Schalter seit ich ein iPhone 3G gekauft habe nutzlos. Habe ich nie genutzt. War immer froh wenn er fest verbaut wurde und nicht wackelte.

Mac mini, iPhone SE, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren
#69

@cobra1OnE Darum geht es doch nicht.

Es geht um den Schwachsinn, dass Apple beim iPhone den Klinkenanschluss abschafft, aber in einem Mac mit kaum noch Anschlüssen den Klinkenanschluss beibehält. Das ist doch bekloppt. Mit gesundem Menschenverstand kann man das gar nicht begreifen.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#70

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Ich nutze den Schalter regelmäßig, würde
mich aber freuen wenn der "Drecksfänger" endlich weg wäre.
Schaut zudem auch noch besser aus ohne.
Zitieren
#71

(28.10.2016, 23:23)Tomcat schrieb:  Bitte lass es. Klinke dich aus, beruhig dich und nimm dein Dell-Gerät und hab es lieb. Es ist nicht alles cool, was Apple macht, das behaupte ich nicht. Aber die neuen Laptops können nun wirklich nichts dafür. Wenn du ein Problem mit Apple hast, kauf nix von Ihnen. Aber rede nicht ALLES madig.


Gesendet von meiner Reiseschreibmaschine [emoji6]


Wenn die neuen MacBook Pro's ja eh "ach so toll und aktuell sind" kannst du mir verraten, warum man bei einem so hohen Preis (mal abgesehen von den Hardcore Gaming Laptops sind das so ziemlich die teuersten Laptops zur Zeit) nicht einmal die aktuellste Prozessorgeneration bekommt?
Zitieren
#72

(28.10.2016, 22:16)Tomcat schrieb:  Adapter brauchst du halt für ältere Geräte. Deswegen muss man ja nicht ewig gestrig sein und dem alten Kram nachweinen. Die Welt entwickelt sich nun mal weiter.

Ähm Speicherkarten sind veraltet? Nun dann kannst du mir ja gern eine Alternative für diesen ewig gestrigen Kram nennen? Schließlich entwickelt sich ja alles weiter. Nebenbei bitte auch gleich um Nennung der passenden DSLR ?
Zitieren
#73

Ich hoffe nur das Apple mit den Preise wieder zurückrudert sonst werde ich wohl nach fast 8 Jahren wieder zurück zu Win gehen.
Mein Macbook ist neu und hält sicherlich noch 5 Jahre, aber was dann ist, wird sich zeigen.
Gerade mal bei MS geschaut, da sind die Preise ja sogar noch schlimmer Biggrin Dann hat sich das wohl erledigt.

Wenn es allerdings so weitergeht, kostet das 13" in 5 Jahren 3000€.
Der Artikel ist auch sehr interessant, man kann für das Pro max 5000€ ausgeben!
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/M...79830.html

Was ich auch traurig finde ist das iMac, Mac Mini und der Pro einfach vergessen wurden.
Apple macht momentan so viel, das sie sich um nix mehr richtig kümmern können.

So Kleinigkeiten wie die blöde AppleTV App die eh keine Sau interessiert.
Oder die News App, die 2013 oder so vorgestellt wurde und bis heute nicht in DE verfügbar ist.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#74

@Hulk Holger
Dann müsste genaugenommen aber sowohl ein Micro-SD, SD und Compact Flash Reader in den Geräten verbaut sein da es draußen im DSLR-Markt immer noch nicht das eine einzige Speichermedium gibt.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#75

Ich habe für mich meine Lösungen, ihr könnt es bei euch handhaben wie ihr wollt. Es kann ja jeder, wie er will. Ich hab z. B. für mein Macbook Retina ein Mini-Dock, kostet 29.90 hat die Anschlüsse, die ich brauche, wenn ich sie brauche. Ich habe Lösungen für mich. Wenn ihr die nicht findet, kann ich nix dafür. Ich kann so arbeiten, ist kein Problem. Mich stört nur der Preis, der Rest ist okay. Prozessor könnte man sich streiten, wäre nice to have, wenn die alleraktuellste Version drinnen wäre - da bin ich dafür. Aber auch so, wie die Dinger daherkommen, werden sie rennen, wie man das erwartet. Ich kann ja euren Ärger verstehen, aber ich für mich kann mich so arrangieren, dass es für mich passt. Und das kriege ich hin. Wenn ihr das nicht so seht, habe ich nix dagegen.
Meine Maus lade ich übrigens regelmässig in der Nacht - mich hat der Anschluss unten demzufolge auch noch nicht wirklich gestört. Man kann sich so einrichten, dass es passt - man kann aber auch nur nörgeln und nichts ändern und gut. Jeder, wie er mag. Es ist ja eh niemand gezwungen, dieses teure Zeug zu kaufen. Gibt ja genug Angebote auf dieser Welt.


Gesendet von meiner Reiseschreibmaschine [emoji6]
Zitieren
#76

@Tomcat es ist eben nicht so, dass man sich einrichten kann, wie man es selbst möchte. Es ist so, dass man sich nach Apple richten muss um für sich eine Lösung zu finden. Das ist ein gravierender Unterschied und neben dem Preis eben ein NoGo.
Zitieren
#77

@eXiNFeRiS Nö, muss gar kein Reader eingebaut sein. Setz einfach nicht auf den veralteten Kram und du hast kein Problem ?

@Tomcat nörgeln und zur Konkurrenz gehen. Gibt zum Glück unternehmen die anbieten was ich will und sich über mein Geld freuen ?
Zitieren
#78

@Hulk Holger
Eben. Meine Cams hatten bis jetzt nämlich fast alle Compact Flash als Speicher-Medium, die passen schlecht rein in die eingebauten SD-Reader der Macs...und es gibt nicht einmal Adapter dafür. Zwinkern

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren
#79

Kann ja Apple nichts dafür das du "nicht-Apple-kompatible-Hardware" nutzt ? hättest mal lieber Apple fragen sollen was du zu nutzen hast ??
Zitieren
#80

@Hulk Holger - das ist eine gute Einstellung. Man möge sich das Gerät kaufen, welches den eigenen Wünschen am meisten entgegenkommt. Das MacBook ist nun mal ein Produkt von Apple. Sie haben es entworfen und nach ihren Virstellungen gebaut. Das dürfen die.
[emoji12]
Es gibt ja, wie oben angemerkt, genügend Auswahl am Markt.
Ich kaufe es nicht, weil es mir zu teuer ist, wenn der Preis okay wäre, würde ich bei Bedarf eines erwerben weil ICH damit klarkommen würde, so wie es ist. Wem das nicht so leicht fällt, der muss sich halt woanders umschauen...
Over and out...


Gesendet von meiner Reiseschreibmaschine [emoji6]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste