nach unten

Tarifberatung / Entscheidungshilfe erwünscht

Hallo liebe iSzener, 

ich stehe vor der Qual der Wahl entweder meine beiden T-Mobile Verträge zu kündigen, oder einen davon zu verlängern oder einen neuen For Friends abzuschließen. 

In meinem Fall geht es um das iPhone 6S mit 64GB. 

Derzeit nutze ich den Tarif Magente L For Friends welcher im Oktober 2016 ausläuft, aber bereits gekündigt ist. 
Zusätzlich habe ich noch einen Complete S Tarif, welcher in meinem iPad Anwendung fand und dieser Vertrag ist ab sofort verlängerbar.
Des Weiteren verfüge ich aber noch über einen For Friends Code, welcher auch genutzt werden könnte. 

Ich stehe jetzt vor der Wahl entweder 

1.) den Complete S Tarif zu verlängern, hier aber in den neuen Magenta M zu wechseln und dort laut Hotline monatlich 49,95,- EUR zu zahlen, muss aber einmalig 459,95,- EUR für das iPhone zahlen. Wenn ich den Vertrag verlängere, dann bekomme ich drei Monatsbeiträge gutgeschrieben. (21 Monate * 49,95,- EUR = 1.048,95,- EUR plus 459,95,- EUR = 1.508,90,- EUR.)

2.) mit dem For Friends Code einen neuen Vertrag abzuschließen und hier den Magenta M zu nehmen. Hier würde mich das Ganze 12*45,86,- EUR = 550,32,- EUR + 12*50,96,- EUR = 611,52,- EUR +299,95 EUR für das Handy = 1.461,79,- EUR)

Zusätzlich möchte ich darauf hinweisen, dass ich zu Hause auch noch einen Magenta zu Hause Hybrid habe, welcher ja dann nur bei dem ersten Angebot die 10,- EUR Rabatt pro Monat bringen würde, was ja dann folgendes ausmachen würde: 

24*10,- = 240,- EUR | 1.508,90,- EUR - 240,- EUR = 1.268,90,- EUR.

Könnt ihr mal drüberschauen und "nachrechnen" und gucken ob euch noch was einfällt, was ich vielleicht vergessen habe?! 

Gibt es noch einen Vorteil bzgl. Magenta zu Haus und Magenta Mobil, was ich noch nicht berücksichtigt habe? 

Freue mich auf Eure Meinung. 

PS: Kann man in jedem Vertrag bis zu sechs Monate vorher weiterhin verlängern, denn seit zwei Monaten, also sechs Monate vor Ende des Complete S, habe ich die Rechnungen mit dem Zusatzpassus, dass ich mich doch bitte mal bei der Hotline bzgl. VVL melden soll?!
@Danke Quote
Guten Abend,

habe mich soeben für folgende Variante entschieden.

MagentaMobile M mit Top-Handy für 59,95,- EUR -10,- EUR monatlich auf Grund Magenta1-Vorteil = 49,95,- EUR monatlich.

299,95,- EUR einmalig für das Apple iPhone 6S 64GB Spacegrau.

Drei Monate bekomme ich die 59,95,- EUR gutgeschrieben als Dankeschön für die Vertragsverlängerung.

Nach 18 Monaten kann ich den Vertrag dann wieder mit einem neuen Handy verlängern. (angeblich weil ich Silberkunde bin?)

Rechnung habe ich wie folgt aufgemacht:

18 * 49,95,- EUR = 899,10,- EUR
Einmalzahlung Handy = 299,95,- EUR
Gutschrift (3 * 59,95,- EUR= -179,85,- EUR

Gesamt auf 18 Monate = 1.019,20,- EUR

1.019,20,- EUR / 18 Monate = 56,62,- EUR für das iPhone inkl. Tarif.

1.019,20,- EUR - 849,- EUR iPhonepreis bei Apple = 170,20,- EUR.

170,20,- EUR / 18 Monate = 9,46,- EUR für den Tarif monatlich.

Nach den 18 Monaten bekomme ich ja dann ein neues iPhone und kann das jetzige iPhone für circa 400,- EUR bei Ebay etc. weiterverkaufen. (gemessen am derzeitigen Verkaufspreis von einem iPhone 5S mit 64GB)

Ich glaube, wenn ich mich nicht arg verrechnet habe, dass ich ein gutes Preis / Leistungspaket bekommen habe?!
@Danke Quote
Ja, gute Entscheidung, besser geht es nicht als Telekomkunde.
@Danke Quote
Tarifmäßig gut, aber die 400€ für ein 5s (auch mit 64gb) sind etwas sehr optimistisch. Zwinkern
Rechne da eher mit 300-350€ als mit 400€ in 18 Monaten.
Denn vergleichbar ist es seit dem iPhone 6 vom Preis mit dem 32gb Modell, da es das quasi ersetzt hat.
@Danke Quote
Vielen Dank, das wollten meine Ohren hören... :-)

Ja, bei solch einem Wiederverkaufspreis von 350,- EUR, hat man ja die Einmalzahlung plus einen Teil der Tarifgrundgebühr wieder raus. Also zahlt man nur das Gerät und hat das beste Netz m.M.n. und dann auch noch mit 2GB und LTE Max auf Grund Magenta 1 Vorteil gute Leistungen. Wenn es danndoch mal knapp werden sollte, dann buche ich halt für 10,- EUR ein GB Datenspeed dazu.
@Danke Quote
Wenn Du Deinen Tarif nach 18 Monaten mit neuem Handy verlängerst... Läuft der Neuvertrag dann sofort neu 24 Monate oder beginnt die neue Vertragslaufzeit erst nach 24 Monaten?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.10.2015, 10:01 von Slicendice.)
@Danke Quote
Die neue Vertragslaufzeit beginnt dann erst nach Ablauf der vorherigen 24 Monaten. Das spielt für mich aber erst einmal keine Rolle, da ich a` bei T-Mobile das für mich beste Netz habe und b` ich ja auch zu Hause auf Grund des Hybrid Anschlusses "an die Telekom gebunden bin", da hier "im Wald" niemand von den anderen Anbietern "jemals" ausbauen will.
@Danke Quote
Halli, hallo, hallöle, da bin ich mal wieder.

Es steht eine Neuanschaffung eines iPhone XS 256GB an. Nun ist aber die Frage, wie ich mir das iPhone beschaffen soll.

Folgende Möglichkeiten stehen mir offen:

1) VVL per sofort im MagentaMobil L Plus Top-Smartphone Premium (alle 12 Monate ein neues Handy) für 99,- monatlich plus 469,-€ Einmalzahlung

2) Kauf für 1.200,-€ einmalig

3) Neuvertrag mit For Friends Konditionen = MagentaMobil L mit Top-Smartphone for Friends 53,86,- monatlich plus 519,95,-€ einmalig

4) VVL nicht durchführen und im Oktober 2019 in den MagentaMobil L for Friends (ohne Handy) für monatlich 39,87,-€ plus 1.200,-€ für das iPhone

Meine Rechnungen sehen wie folgt aus:

zu 1) 99,-€ * 12 = 1.188,-€ plus die 469,-€ = 1.657,-€ in 12 Monaten, dann Verkauf des iPhones für 500,-€

zu 2 u. 4) 1.200,-€ plus Mai - Oktober je 99,-€ = 594,- bestehender Tarif und November bis April For Friends Tarif (somit 12 Monate) 39,87,-€ * 6 = 239,22,- = 1.200,-€ plus 594,-€ plus 239,22,-€ = 2.033,22,-€ minus die 500,-€ Wiederverkauf

zu 3) 519,95,-€ plus 24 * 39,87,-€ = 956,88,-€ = 519,95 + 956,88,-€ = 1.476,83,-€ minus 350,-€ Wiederverkauf

Sehe ich das richtig, dass unter dem Strich nach einem Wiederverkauf des Geräts 1 und 3 etwas gleich kosten und nur 2 i.V.m. 4 teurer ist?

Habe ich vielleicht ein Denkfehler?

Bitte unterstützt mich.

Danke
@Danke Quote
Egal wie, ich würde keine 1200€ für das IPhone zahlen wollen.
Egal ob Cash oder in Raten.
Das ist einfach Zuviel m.M.n.
Der Mehrwert steht in keinem Verhältnis zu einem Vertrag mit den gleichen Konditionen ohne neues iPhone.

Wenn es aber so sein soll, dann würde ich mir das Telefon woanders bestellen und einfach nur den Vertrag nehmen.
@Danke Quote
Also ich würde einen FF Vertrag ohne Smartphone machen und das XS auf dem freien Markt kaufen, das XS mit 256GB gibt für unter 1000€.
@Danke Quote
Ich glaube, dass ich auch in einen FF mit Multikarte gehen werde. Kostet dann 40,80,-€ monatlich und halt einmalig das Geld für das iPhone XS.
@Danke Quote
Muss es denn wieder das Telekom Netz sein? Ich bin inzwischen bei o2, läuft hier alles top, merke fast keinen Unterschied zur Telekom, hab 20 GB, multicards kostenlos, iPhone XR kostenlos dazu für 39€ in Monat.
@Danke Quote
Ja, leider gibt es an meinem Arbeitsort keinen O2 Empfang in den Gebäuden u. zu Vodafone möchte ich nicht.
@Danke Quote
@RaZerBenQ
meine emphehlung:
https://www.telefon-treff.de/
dann runter bis zu werbetreff- dann auf werbeforum telekommunikation
meld dich dort an, da gibt es immer sau geile angebote

oder schau dir das an
https://www.preisboerse24.de/angebote/te...m-angebote

schau dir das forum an, da gibt es sehr viele händler.
@Danke Quote
telefon-treff ist auf jeden Fall eine gute Empfehlung, da treiben sich viele Händler direkt herum und man bekommt oft direkt individuelle Angebote ...
@Danke Quote
@Herr Schmidt mein reden[Bild: 1f602.png][Bild: 1f44d.png]🏼
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com