nach unten

Der ultimative "iSzene Apple Watch-Armband-Thread"

Apple hat ein Dokument veröffentlicht in dem hervorgeht dass Apple ein Patent auf Armband Adapter für seine Watch hat und hat damit gegen Drittanbieter vorgesorgt. Daher hat z.Bsp. Arktis momentan seinen Adapter bis zur Klärung gestoppt .
@Danke Quote
Hat mich echt gewundert, wieso quasi nichts verfügbar ist, schade, ich hoffe das Team von Adappt kriegt seinen Adapter noch durch.
@Danke Quote
Ringo aber bei arktis steht das die Adapter ab 8.5 lieferbar sind.
@Danke Quote
Eben. Hab ich auch bestellt.
@Danke Quote
Der war bis zur Klärung raus. Anscheinend ist es geklärt.
@Danke Quote
Okay, dann berichtet mal wenn ihr einen habt .
@Danke Quote
Jetzt sind die Adapter wieder nicht verfügbar. Das soll einer verstehen, erst nicht verfügbar, dann ab einem bestimmten Datum und dann wieder nicht verfügbar. Komischer Laden ist das, wie ich finde.
@Danke Quote
Ja. Das klingt komisch. Stimmt.
@Danke Quote
http://www.iphone-ticker.de/apple-watch-...ten-80927/

Schaut mal unter den Kommentar von Rainer Wolf von Arktis

"Wir haben den Watchapter erstmal zur Sicherheit im Shop deaktiviert."
— Rainer Wolf
@Danke Quote
Ich denke die bestellten werden trotzdem ausgeliefert. Es könnte auch sein das hier die Adapter vergriffen sind. Wir werden es aber alle bald wissen.
@Danke Quote
Ich habe meine bestellten Adapter letzte Woche wieder storniert. Arktis konnte mir nichtmal sagen, welche Armbandbreite mit den Adaptern kompatibel ist...

Zudem habe ich das Looparmband bei Apple bestellt. Wenn das da ist, ist mein Bedarf an Armbändern erstmal gedeckt. Mal sehen, wie sich das mit den Adaptern dann entwickelt.
@Danke Quote
Das Loop ist echt cool. Hat das irgendwer mal als normales Uhrenarmband gesehen ?
@Danke Quote
Ich hab das Loop im Store gesehen. Finds echt ??
@Danke Quote
Wartet doch auf dieses hier, inkl. Akku:

http://reservestrap.com/

Grüße
@Danke Quote
Apple hat nun offiziell seine “Band Design Guidelines” bekanntgeben und informiert Dritthersteller über die Bandproduktion. Interessant ist, dass die lugs (Apple Watch Verbindubgsstücke) vorerst von Apple selbst kommen. Erst später soll auch die Herstellung der lugs freigegeben werden. Interessierte Hersteller können die lugs im Rahmen des "Made for Apple Watch" Programms ordern, welches heute gestartet ist.

Es kann also losgehen mit Armbändern von Drittanbietern.
@Danke Quote
@Sunny Danke für die Info. Das lässt ja hoffen und man kann sicher sein, dass die lugs auch richtig passen.
@Danke Quote
Hahaha diese "lugs" sind dann bestimmt in den besten Fabriken der Welt und den wertvollsten Materialien der Welt hergestellt, weshalb die vermutlich alleine schon 80€ kosten werden .. plus das Armband vom Dritthersteller. Ich bin gespannt wie dreist Apple da wieder ist!
@Danke Quote
@Temgesic Die lugs werden mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus dem gleichen Edelstahl/Aluminium hergestellt, wie die Uhren. Zumindest so lange Apple die lugs selbst produziert.
@Danke Quote
Ich hab heute meine Befragung für die Click Adapter durchgeführt.
Hier mal eine Übersicht was ich für meine 52$ inkl. Versand bekomme:
- 2 Paar Aluminium Adapter in Space Gray
- 3 Armbänder nach Wahl, bei mir
- Sport Lederband schwarz
- Classic Lederband grau
- Edelstahl Space Gray

Da sind die umgerechnet 46€ gut inverstiert, wenn ich mir angucke was bei Arktis alleine die Adapter kosten Biggrin
@Danke Quote
wovon sprichst du genau? klingt ja super! hast du einen Link?
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com