nach unten

GPS/ A-GPS Fehlfunktion ?

Hallo,
ich stelle seit einigen Tagen fest, dass meine Iphone 5s (8.1) zuhause den Standort nicht korrekt findet.
Mir ist klar, dass der Standort in Gebäuden nie 100% ist, jedoch war er bisher (und auch vorher mit meinem 4s) immer hinreichend genau.
Aktuell zeigt mir Google Maps (und auch die Apple Karten) wenn ich zuhause bin teilweise kilometerweit entfernte Standorte an. Das wechselt auch zwischen ca. 200m und mehreren Kilometern im Umkreis.
Gehe ich vor die Tür, ist sofort alles korrekt und der Standort genau. Gehe ich rein, verschiebt es sich wieder extrem.
Wär ja nicht so dramatisch, wenn es nicht vorher deutlich genauer war (ca. 10-20 m Umkreis). Ich kann mir nicht erklären, warum das plötzlich so extrem ist.
M.W. wird durch a-GPS (Mobilfunkzellen, WLANs etc) die Standortgenauigkeit verbessert in Gebäuden. Kann diese Funktion gestört sein? Denn draußen und Unterwegs ist immer alles korrekt. Habe gelesen, dass man bei Androidgeräten die A-GPS Daten "löschen/neu erstellen" kann...geht das bei Iphones auch?

Das Ganze ist halt ärgerlich, da ich eine App habe, die meine Heizung steuert und wenn das Phone meinen Standort falsch setzt, regelt die Heizung runter Crying
Wie gesagt, bis vor ein paar Tagen, gings noch ...
Gibt's Ideen dazu?

Danke
@Danke Quote
Ist die Position mit abgeschalteten WLAN immer korrekt? Könnte sein, dass ein WLAN Router bei einem Umzug mitgenommen wurde.
@Danke Quote
Hallo,
nein, wohne hier seit drei Jahren mit dem selben Router (FB 7390).
Habe das Iphone mein WLAN auch schon einmal "ignorieren" lassen und neu verbunden. Hat nichts gebracht. Ohne WLAN selbes Problem.
Leider....
@Danke Quote
Es geht nicht um deinen Router, es geht um alle Router in deiner näheren Umgebung. Ignorieren hat damit nichts zu tun. Schalte mal WLAN über das Control Center ab und teste es nochmal.
@Danke Quote
Hallo,
ja, habe ich probiert. Bringt leider nichts.

Selber Effekt...(Neustart habe ich natürlich auch bereits getestet)
@Danke Quote
Hab nochmal getestet.
Wlan aus. Ortungsdienste aus. Im Haus.
Dann Ortungsdienste an ohne WLAN. Meldung "Standort kann nicht bestimmt werden. "
Wlan an. Standort wird sofort angezeigt... Aber mehrere KM entfernt. Kapier das nicht. Ansonsten ist GPS immer zuverlässig , z. B. Bei der Navigation. Offensichtlich habe ich das Problem nur Zuhause.
@Danke Quote
Im Haus geht GPS nicht. Der stellt den Ort mit dem WLAN fest, was einfach falsch eingetragen ist. Da ist jemand umgezogen und hat den Router mitgenommen. Sollte sich irgendwann von alleine fixen.
@Danke Quote
Die Vermutung mit dem WLAN Router der von einem andern Standort in deine Nähe gebracht wurde kann ich bestätigen. Bei der Arbeit haben wir einen Router der vorher woanders eingesetzt war. Monatelang haben alle Devices den alten Standort als Position angezeigt. Wenn man den Router, der das Problem verursacht kennt, kann man den neuen Standort übers Internet melden, dann wird der Eintrag geändert. Hat bei uns ein paar Tagen nach der Meldung geklappt. Leider weiss ich die Seite nicht mehr, wo man die Meldung abgeben kann, aber ich hatte sie damals über Die Googlesuche gefunden.
@Danke Quote
Hallo, das klingt plausibel. Habe die Seite Skyhook dazu gefunden. Ob Apple die nutzt weiß ich nicht.
Allerdings weiß ich auch nicht welchen Router man eintragen müsste. Mein eigener steht ja seit drei Jahren am selben Ort. ?
@Danke Quote
Wie viele gibts denn in deiner Umgebung? Dein Router ist egal.
@Danke Quote
? keinen!
also einziger Anhaltspunkt wäre ein WLAN welches ich vor einiger Zeit noch finden konnte (außer meinem). Das sehe ich aktuell nicht mehr... Vielleicht ist das der Übeltäter
@Danke Quote
Ach so. Smiley

Hmm, dann keine Ahnung.
@Danke Quote
?
Trotzdem Danke ?
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com