nach unten

Welche Powerbank? Ladestrom? Eure Erfahrungen?

Hallo,
im Augenblick suche ich gerade nach einer Powerbank um mein iPhone 4S auch mal außerhalb einer Steckdosen wieder zu laden.

Was könnt ihr mir hier empfehlen?
Bei eBay gibt es bereits welche mit 10.000 mAh für gutes Geld.
Was ich aber noch nicht ganz verstanden habe, ist der Ladestrom!
Bei einigen Powerbank wird der mit 1000 mAh und mal mit sogar 2500 mAh angegeben.
Kann ich beide für mein iPhone benutzen oder mache ich da was kaputt?
Dann gibt es noch welche mit 2 Ausgängen. Würde mich auch reizen, aber genau da gibt es dann diese unterschiedlichen Ladeströme.

Für eure Auskunft vielen Dank im Voraus.
Gruß
Alex
@Danke Quote
@syncmaster950p Schau bei Apple in den technischen Daten, was das jeweilige Gerät benötigt.

Für ein iphone 4S langen die 1A, ein iPad kannst Du damit nicht laden.

Hol dir ein gutes Gerät mit 2,5 A und 2 anschlüssen, dann kannst Du 2 Geräte gleichzeitig laden.
@Danke Quote
also ich verwende schon seit über einem Jahr das hier sogar manchmal daheim.
ausgang 1x 2A 1x1A... Akkupack Anker , und diverse Adapter für verschiedene Geräte auch dabei.
davor hatte ich ein "billiges" teil für um die 15€, dass hat nicht mal eine volle ladung vom Iphone geschafft.
Zuletzt habe ich es über ein Wochenende auf einem Festival verwendet und auch praktisch die Taschenlampe kann ich nur sagen.

oder dann noch stärker das hier: http://amzn.to/1tg6AgH

keine Frage es gibt auch billige um 10-20€ nur es ist fraglich ob die eine ganze Akkuladung schaffen, musst dir überlegen was du genau brauchst
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2014, 13:48 von neu13.)
@Danke Quote
Hi hi,

Ich habe mir diese Powerbank hier zugelegt und bin dam it sehr zufrieden. Sie ist recht groß um damit auch für ein Tablet geeignet.

Zu deiner Frage mit den unterschiedlichen mAh Angaben: Das beschreibt die Kapazität der Powerbanks. Ich kann mich grad niht 100 % erinnern, aber ich glaube, ein iPhone 54 Akku hat eine Kapazität von 1400 mAh. Das heißt, mit einer kleinen Powerbank von 2200 mAh z.B. könntest du das Telefon 1 1/2 mal aufladen, wenn du eine mit 10.000 mAh ist natürlich viel mehr drin und ein Tablet könntest du auch aufladen.

Kaputt machen sowohl große als auch kleine Powerbanks an deinem iPhone nichts Smiley.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2014, 13:43 von CherryLady.)
@Danke Quote
Mal eine Frage am Rande. Die oben genannten Powerbanks funktionieren auch mit einem iPhone 5/6? mein Kollege hat nämlich die Tage mal eine Bank im Büro dabei gehabt. Mein iPhone hat mit dem Original Kable an dieser Bank sich nicht laden lassen.
@Danke Quote
@syncmaster950p

Ich hab diesen hier. Lädt alles (auch iPhone 6 Plus und iPad) und hat ausreichend Power für 4-5 Komplettladungen Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2014, 14:24 von Mixbambullis.)
@Danke Quote
Diese habe ich auch, bin sehr zufrieden mit dem Teil.
@Danke Quote
Auch ich hab diese Powerbank. Daumen hoch
@Danke Quote
mit der ladestation von mir kann ich alles laden tablet, ipad iphone 5 und 4...samungs usw. gehen natürlich auch.
@Danke Quote
(06.11.2014, 12:34)syncmaster950p schrieb: ...
Kann ich beide für mein iPhone benutzen oder mache ich da was kaputt?
...
Alex
Nein, kaputt machen kannst du damit nichts. Der Ladestrom wird automatisch vom iPhone auf den höchstzulässigen Wert begrenzt. Auch wenn du ein iPhone 4 an den 2,1 A USB-Ausgang hängst, wird das nur mit 1 A geladen.
Bei den neueren iPhones mit Lightning-Anschluss beträgt der maximale Ladestrom sogar 2,1 A, sofern das Ladegerät das leistet. Bei schwächeren Ladegeräten geht dieses aber auch nicht kaputt, der Ladestrom wird dann vom Ladegerät begrenzt.
@Danke Quote
Hey also ich weiss, das Thema ist etwas älter, aber würd mir gern ne Powerbank für mein iPhone 5 holen, ich hätte aber gern eine, die auch mit dem Notebook (Acer E5 571) funzt. @ syncmaster denkste da reichen 11.000 aus ? Was hälste von RAVPower 11000 maH , da steht aber leider nix von Notebook, hab auch auf http://powerbanktests.de gegeuckt, eventuell das Modell von Anker, is mir aber etwas zu teuer. Müsste ja irgendwo ne günstigere Variante geben mit 11000 maH für Handy und Lappy, muss ja nicht gleich 30.000 maH haben. Würd mich über ne Empfehlung freune, schaue mich gerade dumm und dämlich aber finde nix gescheites unter 60 Euronen. Evtl. tuts ja auch nen Adapter? Hab bei Amazon nach Universal Adapter gesucht, nur die Frage is halt, ob die mit der Spannung von Powerbank und Lappy klarkommen.
@Danke Quote
Extra angemeldet, einen allen Thread ausgegraben um Werbung für eine Seite zu machen? 🤔
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com