nach unten

iPhone Konfigurationsprogramm

Hallo,
ich möchte mich mal an dem Programm versuchen und hoffe hier ein paar Auskünfte zu erhalten. Mir ist klar, dass ich eine Konfigurationsdatei erstellen kann, damit ich die Eingaben, Einstellungen etc. nicht händisch vornehmen muss.
Kann ich auch die Konfiguration von einem vorhandenen iPhone "auslesen" und diese nach der Zurücksetzung des iPhones wieder einspielen? Würde das auch mit den Programmen funktionieren?
@Danke Quote
@Bastuck

Denner wird sich bestimmt noch melden, der kennt sich damit aus.
@Danke Quote
@Bastuck Nein, auslesen nicht möglich, das das Programm die Datei signiert.

Programme usw. würde ich nur die Apps nehmen, die Du IMMER installierst, sonst ist der Aufwand zu groß.

Ich nehme das für meine Verschlüsselungs und Signierungszertifikate für Mail, die VPN Daten, die WLAN Daten, die ich immer nutze, alle meine exchange Accounts und meine imap Mail accounts, die nicht iCloud sind. Den rest nutze ich nicht.

iPhone an Computer anschliessen

dann das Profil installieren

falls du änderungen am Profil machst, muss man leider das Profil entfernen und neu installieren, update geht nicht.
@Danke Quote
Vielen Dank. Dann ist das für mich mehr oder weniger uninteressant. Dachte ich könnte mir ein Profil erstellen "ala Backup light", heißt meine ganzen Einstellungen erfassen inkl. Apps und dieses Profil dann einspielen.
@Danke Quote
@Bastuck Kannst Du doch.
@Danke Quote
Aber ich muss es ja bei jeder Änderung neu machen wenn ich dich richtig verstanden habe.
@Danke Quote
@Bastuck

1. Du estellst ein Profil (dann wird eine Verschlüsselungsdatei usw. auf dem PC erzeugt und eine Datei irgendwo auf dem Rechner abgelegt (sollte man sep. sichern).

Jetzt erstellst Du Dir Dein Profil mit Deinen Daten.
Du klickst im Program auf "Profil installieren", dann poppt auf dem iPhone ein Fenster auf: "Wollen Sie dieses Profil installieren....`?"

Du klickst auf JA

Jetzt installiert er all das Zeug


Jetzt kannst Du 400 mal dein Handy per DFU neu machen ohne Backup nach der Wiederherstellung Handy an PC hängen, und Profil installieren.


NUR wenn Du im Programm änderungen am Profil machst, sind die Änderungen ja noch lange nicht auf dem iPhone.

Das Konfigprogram ist ein Einwege Program, immer vom PC auf das iPhone, daher musst Du das Profil vom Handy löschen, wenn Du im Profil auf dem PC was geändert hast und es erneut aufspielen, das meinte ich.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.2014, 23:16 von Denner.)
@Danke Quote
So habe ich das auch verstanden. In wie weit kann ich denn Änderungen am iPhone vornehmen? Also damit meine ich z.B. eine Mailadresse löschen oder eine hinzufügen? Ist das ohne Änderung und Neuinstallation des Profils möglich?
@Danke Quote
@Bastuck löschen geht nicht, du kannst nur das passwort ändern oder die Ordnerzuordnung, aber welcher SMTP usw. ist ausgegraut. Hinzufügen kannst du wie du willst, nur alles was über das Profil installiert ist, ist gesperrt, bis auf Dinge, die man ändern können muß.

(Passwort usw..).

Aber probiere es doch einfach mal aus. Das Profil lässt sich sowohl vom Handy aus als auch vom PC aus wieder löschen.

Ist doch einfacher als hier tagelang Beiträge schreiben.

Teste es meinetwegen mit einem Postfach aus. Das Profil ergänzt das iPhone, es löscht nichts bestehendes von Deinem Handy. Brauchst also keine Angst haben.
@Danke Quote
Habe keine Angst. Überlege nur ob und was für mich praktisch ist. Beim nächsten neuaufsetzen auf jeden Fall ein test wert.
@Danke Quote
Ich würde es jetzt testen und nach und nach auf deine bedürfnisse zuschneiden, dann hast du es im Fall von Notfall!
@Danke Quote


Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com