IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Kaufberatung für einen TV?!
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feuersalamander Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.985
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 20

29.03.2014, 13:29 | #1
Kaufberatung für einen TV?!
Hi Leute,

bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Fernseher. Momentan habe ich einen 42" von Samsung ohne viel Schnickschnack, der dann ins Schlafzimmer kommt. Ist also nicht soo dringend. Na ja jedenfalls werde ich immer verwirrter. *rot werd*

Wollte auch heute mal einige Läden abklappern, dachte aber ich höre mir mal einige PERSÖNLICHE Meinungen an, bevor ich mich dort beraten lasse.

Also meine Vorstellung:
- Zwischen 46 und 48 Zoll (habe leider nur eine Breite von 110 cm zwischen 2 Schränken zur Verfügung.48 Zoll scheint ja eher selten zu sein?! Ist aber das Maximum was bei 110 cm Breite passen würde, wenn ich das richtig gesehen habe?!
-3D Wiedergabe
-Smart TV

Preislich sollte er 1.000,00€ nicht überschreiten.

Genutzt wird das Teil zum zocken (XBox 360, PS3, evtl. in Zukunft XBox One oder PS4) und zum schauen von (3D-)BluRays. Gelegentilch auch zum "normalen" Fernsehen (Telekom Entertain).

Der Ton ist unwichtig, da hier über externe Lautsprecher gehört wird.

Was habt ihr denn für Geräte und Erfahrungen?
Zitat @
sylver Offline
** Jailbreak Freak **
*****
Avatar
Beiträge: 25.281
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 998

29.03.2014, 14:39 | #2
RE: Kaufberatung für einen TV?!
http://www.etest-heimkino.de/test_detail...hx755.html

Hier in 46 Zoll gezeigt, ich hab den in 55 Zoll. Spitzen Teil. Ich bin mehr als zufrieden.

Aja, vom Philips Schrott würde ich die Finger lassen. Ich hab damals 1500€ auf den Tisch gelegt und bekam nur Schrott, was die TV nannten. Und wurde vom Support noch für dumm verkauft.

In Sachen TV kommt nur Sony oder Samsung in Frage
Zitat @
Hitchhiker1981 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.468
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 370

29.03.2014, 15:27 | #3
RE: Kaufberatung für einen TV?!
So unterschiedlich sind die Meinungen. Ich habe im Schlafzimmer den Philips 47PFL6008K/12 und bin ebenfalls mehr als zufrieden. Den ersten Sony hab ich umgetauscht, den ich hatte, weil das Bild grottenschlecht war. Samsung kann ich ebenfalls nur empfehlen.
Homepage Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.822
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 55

29.03.2014, 15:36 | #4
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Klare Empfehlung Samsung oder Panasonic, Philipps ist nicht Konkurrenz fähig was Preis Leistung angeht.

Ich favorisiere Panasonic.
Zitat @
Stricki Abwesend
** Mia san mia **
*****
Avatar
Beiträge: 10.854
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung: 239

29.03.2014, 16:34 | #5
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Ich habe den Samsung UE46F6500 und bin mit dem Gerät sehr zufrieden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.03.2014, 16:35 von Stricki.)
Homepage Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

29.03.2014, 16:52 | #6
RE: Kaufberatung für einen TV?!
@Stricki den kann ich auch voll und ganz empfehlen!
Zitat @
Conny Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 566
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 5

29.03.2014, 19:31 | #7
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Ich kann mich beim Samsung nur anschließen. Habe ihn auch, wobei ich auch von Toshiba sehr überzeugt bin.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.03.2014, 19:33 von Conny.)
Zitat @
sylver Offline
** Jailbreak Freak **
*****
Avatar
Beiträge: 25.281
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 998

30.03.2014, 10:06 | #8
RE: Kaufberatung für einen TV?!
@Hitchhiker1981

Bist aber einer der wenigen, die noch Philips empfehlen können. Ich hatte Artefakte/Bildausreißer/Pixelprobs. Und der absolute Hammer, der Philips Support meinte, es läge an meinem Anschluss. Hahaha, is klar.
Im Philips Forum beschwerten sich hunderte über das gleiche Problem. Philips merzte nicht das Problem aus, sondern löschte einfach dutzende Beiträge. Als ich das sah, war mir sofort klar. Philips. NIE mehr wieder.

Mein Händler nahm den neuen Philips TV zurück, der 1500 Ocken kostete. Hab mich dann für den Sony Bravia entschieden. Nach über einem Jahr kann ich immer noch sagen, absolut geiler TV. Ich kauf mir den gleichen nochmal, wenn der irgendwann mal kaputt gehen sollte. Mehr als zufriedenstellend.
Zitat @
Sunny Abwesend
** iPhoneversteher **
*****
Avatar
Beiträge: 7.672
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 201

30.03.2014, 16:38 | #9
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Ich bin mit Samsung nicht zufrieden. Versprechen immer das Blaue vom Himmel und wenn man dann tausend Euro hingelegt hat, funktioniert nur die hälfte. Jedes update bringt dann eine Verbesserung und gleichzeitig wird etwas anderes schlimmer oder funktioniert nicht mehr. Und von der Bildqualität her, gerade bei schnellen Szenen, war der Samsung auch nie das Maß der Dinge.

Andere TV's kann ich aber leider nicht empfehlen, bin dann auf Beamer umgestiegen.
Zitat @
Matze71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.232
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 119

30.03.2014, 17:17 | #10
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Nimm einen Panasonic Plasma = Bildqualität auf höchstem Niveau.
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 29.142
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 890

30.03.2014, 18:13 | #11
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Ich hab einen Pioneer Plasma und das Bild ist gigantisch… aber ich hätte doch gern einen 3D
Nur bekommt man für die Plasma nicht mehr viel und meiner hatte einen Neupreis von über 4000 Euro. Kostet aktuell noch 2599 Euro. Aber bekommt man zum Teufel nicht los. Und für 300 Euro geb ich ihn nicht her
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.753
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 283

30.03.2014, 18:22 | #12
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Hab auch einen Panasonic Plasma 42" und bin sehr zufrieden und werde mir - falls Apple keinen iTV rausbringen sollte - auch wieder einen Panasonic holen. Hatte vorher 2 Philips Geräte.....nur Kacke......und Samsung kommt mir sowieso in keiner Gestalt ins Haus Nod_yes

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitat @
Hitchhiker1981 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.468
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 370

30.03.2014, 18:27 | #13
RE: Kaufberatung für einen TV?!
@Boehse Tina

Den, den du hier mal angeboten hast?
Homepage Zitat @
Matze71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.232
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 119

30.03.2014, 18:31 | #14
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Die Pioneer Kuros sind absolute Oberklasse, leider werden sie nicht mehr gebaut. Die Technik wurde von Panasonic übernommen und machte die Panasonic Plasmas mit zu den besten Geräten am Markt. Leider hat auch Panasonic entschieden keine Plasma Geräte mehr herzustellen Sad Sad Sad
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 29.142
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 890

30.03.2014, 18:36 | #15
RE: Kaufberatung für einen TV?!
@Hitchhiker1981 genau den…
Ich Fachladen haben sie mich neulich angeschaut wie nach einem Blitzschlag als ich sagte das ich meinen Pioneer Plasma verkaufen will Biggrin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.2014, 18:37 von Böhse Tina.)
Zitat @
Hitchhiker1981 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.468
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 370

30.03.2014, 18:36 | #16
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Aber mal ehrlich.. wer bezahlt heutzutage noch knappe 2600 für einen Fernseher? Vorallem, weil man schon die ersten UHD dafür bekommt, auch wenn es noch sehr wenige Filme dafür gibt. Meine Grenze liegt bei 1500, mehr würd ich nie für einen Fernseher ausgeben.
Homepage Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 29.142
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 890

30.03.2014, 18:38 | #17
RE: Kaufberatung für einen TV?!
aaaaaaaaah ich will doch gar nicht mehr so viel dafür... Aber 700-900 Euro sollte schon drin sein! Kann ich abschminken … dann behalt ich ihn lieber Zwinkern
Zitat @
Hitchhiker1981 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.468
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 370

30.03.2014, 18:43 | #18
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Jeder Fernseher verliert heute leider in kurzer Zeit soviel an Wert. Hab erst selber die Erfahrung machen müssen.
Homepage Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 29.142
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 890

30.03.2014, 19:08 | #19
RE: Kaufberatung für einen TV?!
Das ist mir durchaus bewußt... Deswegen behalte ich ihn auch gleich selber…
Zitat @
michaelknight Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 104
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 2

31.03.2014, 13:04 | #20
RE: Kaufberatung für einen TV?!
SmartTV sollte man nicht unterschätzen. Ich nutze es recht häufig bei meinem Samsung, etwa für youtube (fernbedienbar via Smartphone) oder Amazon, und verwende meine Set Top Box (WDTV Live) nur noch selten.
Für 1.000 Euro kann man bei der Bilddiagonale von mindestens 46 Zoll ein solides Gerät bekommen. Natürlich kann man auch mehr ausgeben und bekommt auch dann einen ordentlichen Gegenwert für den Aufpreis. Aber es muss eben nicht sein.
Für 3D spielen auch die Brillen eine gewisse Rolle. Die sind nicht alle gleich gut. Würde ich mich für 3D interessieren, dann würde ich wohl vor dem Kauf Brille in Kombination mit dem Fernseher testen.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung für einen Kaffevollautomaten Yveswo 71 13.464 01.12.2013, 19:41
Letzter Beitrag: noplex



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste