nach unten

Zeigt her Eure Weihnachtsgeschenke (Bilder)!

Ja, das ist die Fernbedienung. Die kostet 49€.
@Danke Quote
Sau, finanziell scheinen hier ja einige gut bestückt zu sein.

Ich hab nix bekommen, da ich nix brauche und auch nichts wollte. Für mich zählt nur, dass ich meine Familie sehen kann. Denn das passiert nicht oft im Jahr (alle in Deutschland zerstreut). Mittlerweile bin ich auch zu alt, um Geschenke zu bekommen ;-) Aber Glückwunsch an die, die so tolle Geschenke bekommen haben.
@Danke Quote
(26.12.2012, 23:25)Fisco83 schrieb: Sau, finanziell scheinen hier ja einige gut bestückt zu sein.

Wenn du dir den "Zeigt her eure Autos"-Thread anguckst, scheint sich das zu bestätigen...angeblich Zwinkern
@Danke Quote
Schon ziemlich heftig wie die Leute mittlerweile vergessen haben was an Weihnachten wirklich wichtig sein sollte Sad
@Danke Quote
Wie kommst du darauf, dass die Leute das vergessen haben? Nur, weil sie teure Geschenke bekommen haben?
@Danke Quote
(26.12.2012, 23:25)Fisco83 schrieb: . Mittlerweile bin ich auch zu alt, um Geschenke zu bekommen ;-)

Also ich werde nie zu alt sein, um an Weihnachten Geschenke zu bekommen. Biggrin

Bei uns gab und gibt es auch nicht so teuere Geschenke. Man kann anderen auch mit kleineren Sachen eine Freude machen und ich freue mich auch darüber.
Aber Weihnachten total ohne Geschenke, nein das geht bei mir einfach nicht. Nod_no
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.2012, 23:43 von Tessa.)
@Danke Quote
Die Familie ist das wichtigste Gut auf Erden! Es gibt nichts was über dem steht! Auch nicht materielle Dinge.
@Danke Quote
Das ist schon richtig @Warrior. Aber dennoch kann man doch teure Geschenken verschenken/geschenkt bekommen oder nicht?

Ich sehe da überhaupt keinen Zusammenhang.
@Danke Quote
Also ich kann nur sagen das mir sehr wohl bewusst ist was der Ursprung von Weihnachten ist!
Mein Glück ist das ich in einer sehr lieben und auch wohlhabenden Familie aufwachsen darf. Und nein ich bekomme nicht alles in den Hintern geschoben.. Ich arbeite auf unserer Landwirtschaft mit (ca. 120h) und mache auch noch die Schule.
Natürlich ist das wichtigste Familie und die kann kein Geld der Welt ersetzen!
Aber wenn man das Geld hat und es sich erarbeitet hat wieso soll ich dann nichts teures schenken?
@Danke Quote
(26.12.2012, 23:45)*Leopard* schrieb: Aber dennoch kann man doch teure Geschenken verschenken/geschenkt bekommen oder nicht?

Natürlich. Ich habe auch nichts dagegen gesagt Zwinkern Lediglich wie ich es sehe Smiley
@Danke Quote
Das sollte eigentlich auch nicht zur Debatte stehen. Ist doch klar, dass die Familie an erster Stelle steht.
@Danke Quote
Bei mir war ein Ring mit der Inschrift "Willst du mich heiraten?" unter dem Baum. :-)
@Danke Quote
(27.12.2012, 00:00)Stef1511 schrieb: Bei mir war ein Ring mit der Inschrift "Willst du mich heiraten?" unter dem Baum. :-)

Absolut Klasse! Zwinkern
@Danke Quote
Sehe ich genauso, Leo!
@Stef1511: Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe deine Antwort war für Dich und deinen Partner zukunftsorientiert Daumen hoch
@Danke Quote
(27.12.2012, 00:00)Stef1511 schrieb: Bei mir war ein Ring mit der Inschrift "Willst du mich heiraten?" unter dem Baum. :-)
Wooow! Besser als alles andere! Herzlichen Glückwunsch!
@Danke Quote
Wenn das nicht Romantisch ist Zwinkern
Glückwunsch Biggrinaumenhoch:
@Danke Quote
Das ist ja mal wirklich ne geniale Idee mit dem Ring!
@Danke Quote
(27.12.2012, 00:02)Warrior schrieb: Sehe ich genauso, Leo!
@Stef1511: Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe deine Antwort war für Dich und deinen Partner zukunftsorientiert Daumen hoch

Ja klar :-)
@Danke Quote
Das nenn ich mal eine tolle Idee. Glückwunsch, Stef Smiley
@Danke Quote
Also die kleinen Dinge kommen von der Familie! Wir setzen immer so ein Limit 50€! Für den Mac hab ich fast ein 3/4 Jahr gespart und gönn ihn mir selbst.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com