nach unten

Suche ein Navi, welches ...

... mich auch mit abgeschaltetem Display navigieren kann.

Ich weiß nur nicht, ob das überhaupt mit dem iPhone möglich ist.

Zur Zeit nutze ich CoPilot. Auf Android konnte man einstellen, dass das Display bei jeder Ansage angehen soll oder man hat das Display halt abgeschaltet, dann blieb es auch aus und es wurde trotzdem navigiert.

CoPilot auf dem iPhone hat solche Funktionen nicht. Wenn ich jetzt das Display abschalte, kommt nach einer Minute, dass sich CoPilot jetzt abschalten wird. Wenn ich den Homebutton drücke, dann kommt auch nur noch für ne Minute die Sprache. Danach verabschiedet sich CoPilot, mit einem Pop-Up.

Ich suche so ein Navi, da ich dieses für Motorrad Touren nutzen will. Dafür stecke ich das iPhone in die Tasche. Die letzte Tour ging ganz gut, nachdem ich das Display die ganze Zeit angelassen hatte. Aber dann schwindet der Akku auch sehr schnell, wäre halt total überflüssig, dass das Display an ist.

Also kurz zusammengefasst, suche ein Navi, welches mich mit abgeschaltetem Display navigiert. Smiley

Vielleicht geht es ja mit CoPilot oder jemand hat noch andere Tipps.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2011, 20:00 von gado.)
@Danke Quote
Mit Navigon geht dies.
@Danke Quote
... und wie kann man das bei Navigon einstellen?
Ich habe es nämlich gerade versucht zu finden.
Leider erfolglos.
@Danke Quote
Einfach das Phone ausschalten, die Navi rennt weiter.
@Danke Quote
Wie schaut das bei GPS Verlust aus? Wie lange läuft es da weiter? Kostet ja doch ne ziemliche Stange. Schade, dass man das nicht testen kann.

Muss ich mir dann nochmal überlegen. Smiley

@Danke Quote
Hatte bisher zum Glück nie Probleme damit. Daher kann ich es nicht weiter erörtern.
@Danke Quote
Da sind die Kunden von T-Mobile dann doch wieder im Vorteil Zwinkern
@Danke Quote
@FalkoMD

die t-online Version ist leider so abgespeckt, das sie schon wieder uninteressant wird. Ich erstelle mir im Planer eine Tour, und sende diese mir per Mail aufs iPhone, schon habe ich sie im Navigon und es kann los gehen.

Beispiel

Achtung: Beispiel geht nur auf IPad oder iPhone auf dem die Vollversion von Navigon installiert ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.04.2011, 21:38 von franz70.)
@Danke Quote
Ach Tourenplanung funktioniert über diese Weise? Ich muss bei Copilot über iPhone Explorer das in einen bestimmten Appordner packen. Weil das CoPilot sonst nicht unterstützt.

Womit planst du denn die Touren?

Hmm, jetzt muss ich mir wirklich mal überlegen, dann Navigon zu kaufen.
@Danke Quote
(08.04.2011, 20:59)nachtanbeterin schrieb: ... und wie kann man das bei Navigon einstellen?
Ich habe es nämlich gerade versucht zu finden.
Leider erfolglos.

Bei laufender Navigation einfach auf den Homebutton und Navigon läuft im Hintergrund weiter (Sprachansagen). Genauso bei der Standbytaste.
@Danke Quote
Länger als 10 Minuten? CoPilot unterstützt eigentlich auch Hintergrundnavigation. Aber nach einer Minute ist Schluss.
@Danke Quote
Ja, bis zum Ziel.
@Danke Quote
Wenn du Navigon geladen hast, kannst du in meinem vorherigen Beitrag auf Beispiel klicken, Navigon startet, und die Tour erscheint. Wie du den Link generierst, dazu habe ich ein kleines Programm generiert, dies geht mit MapPoint von MS, lässt sich aber auch von anderen Planern aus generieren.
@Danke Quote
@franz70

...könntest du mir bitte eine Testmail senden - Danke.
Die Route spielt keine Rolle

**Adresse entfernt**
@Danke Quote
Du musst dir nur den Beispiel Link oben in einer Mail zuschicken. Die Adresse würde ich ganz schnell entfernen. Sonst wird die mit Spam zugeschüttet.

Ich glaube CoPilot hat ein Fehler, weswegen das nicht geht. Der zeigt an wo ich bin, aber das Satsymbol blinkt die ganze Zeit. Auch in den Einstellung wird angezeigt, dass das Signal nicht richtig empfangen wird. Also wechselt immer zwischen Fix und Signal gefunden. In anderen Apps gehts ohne Probleme.

Ich denke einfach, dass er sich abschaltet, wenn kein GPS Signal da ist. Denn mal geht er nach einer Minute raus und mal geht er sofort raus, wenn kein Signal vorhanden ist.

Neuinstalliert habe ich schon, bringt nichts. Das ist natürlich ziemlich nervig, wenn es gehen würde, aber wegen einem Bug, nicht geht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.04.2011, 00:58 von gado.)
@Danke Quote
Danke für die Info

Manchal denkt man bzw Frau viel zu kompliziert Zwinkern
@Danke Quote
@franz70

....habe den Link aus #8 jetzt mal mit Safari (iPad 4.3.1 JB) getestet - funktioniert einwandfrei.
Mit SkyFire geht's nicht, andere noch nicht probiert. Würdest du dein "kleines Programm" zum
Generieren des Links zur Verfügung stellen ?
@Danke Quote
beim motorrad fahren könnte es sein das man mit ner innentasche keinen gescheiten gpsempfang hin bekommt. ansonsten wurd schon öfters gesagt, bei navigon funktioniert multitasking perfekt.
@Danke Quote
Ne, GPS Tracking klappt perfekt.

Habe dem CoPilot Support erstmal ne Nachricht geschickt. Werben mit Hintergrundnavigation und es läuft dann maximal ne Minute? Ich denke einfach, dass das ein Bug ist.
@Danke Quote
@camino113

ich bin derzeit dabei ein app zu schreiben, dennoch habe ich ein paar Probleme mit den Ausgangspunkten der eventuellen User.

Der Skript ist entstanden, da ich aus täglichen Kundendaten Tourenpläne erzeugen muss, die der Außendienst auch bewältigen kann.

Die Daten kommen um 19:00 Uhr herein, werden dann aufbereitet und automatisch an den Aussendienst per Mail versendet. Somit hat er seien Tagesablauf für den nächsten Tag auf dem IPhone oder IPad.

Mein Problem ist nun, welche Ausgangssituationen hat ein eventueller User, der ein derartiges Tool nutzen möchte.
@Danke Quote



Thema abonnieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Alle Foren als gelesen markieren
Top top home iszene.com